Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsmarkt spaltet SN-Leser im Internet

Stadthagen Weihnachtsmarkt spaltet SN-Leser im Internet

Jede Menge Reaktionen hat es bei Facebook auf die SN-Zwischenbilanz zum Stadthäger Weihnachtsmarkt gegeben. „Ist doch ganz okay“, befanden einige Leser und bestätigten damit die Einschätzung von Stadtmarketing und Bürgern, die im Artikel zu Wort kamen. Allerdings gab es auch viel Kritik.

Voriger Artikel
Projekte in Stadthagen ziehen sich hin
Nächster Artikel
Maßarbeit aus dem frühen 18. Jahrhundert
Quelle: Archiv

STADTHAGEN. Vor allem als zu klein und der Größe Stadthagens nicht entsprechend wird der Weihnachtsmarkt mittlerweile empfunden. Christina Schnakenberg

Ich muss sagen, ich war echt enttäuscht. Ein paar Buden im Kreis aufgestellt, mehr nicht. Timon Sabolowitsch

Im Vergleich zu den letzten Jahren empfand ich ihn schöner und einen Tick größer. Kann natürlich nicht mit einem richtigen Weihnachtsmarkt mithalten wie in den größeren Nachbarstädten. Jürgen Plieschke

Alle, die hier so interessante Kommentare abgeben, sollten vielleicht mal überlegen, dass die gewünschten Änderungen auch finanziert werden müssen. Oliver Haase

Also, die Weihnachtsmärkte in Minden und Hannover sind super.  Martina Rusche

Ich bin erst vor drei Jahren hierher gezogen und wenn ich etwas richtig enttäuschend finde, ist es der Weihnachtsmarkt. Warum macht man es nicht wie in Bad Nenndorf? Ein Wochenende nur, dafür aber sehr gemütlich! Rolf Hartmann

Kommt wohl auf die Ansprüche an, die man an einen Weihnachtsmarkt stellt. Ist für mich ein nettes und gemütliches Beiwerk, wo man mal auf einen Glühwein und eine Bratwurst verweilen kann, mehr nicht. Alle, die hier rumnörgeln, haben nicht beschrieben, was sie konkret vom Stadthäger Weihnachtsmarkt mehr erwarten.  Beate Eggert-Potzinger

Warum macht man den Weihnachtsmarkt nicht an einem Wochenende? Dann im Schlossgarten mit allem, was zu einem Weihnachtsmarkt gehört und nett beleuchtet. Andreas Bergmann

Nur wer jährlich stets verbessert, bleibt auch gut. Die letzten beiden Jahre war das Konzept sehr gut. Nur wurde nicht weiterentwickelt.  Bianca Heger

In einer Viertelstunde hat man den Markt in Stadthagen umrundet. Schade. Luisa Stender

Wenn man bedenkt, was man aus der Stadt alles machen könnte, ist das ein lächerlicher Weihnachtsmarkt. Sehr schade. Daniel Kluge

Stadthagen sollte sich mal ein Beispiel an Hameln oder Rinteln nehmen. Melly Di

Ich habe viele negative und zum Teil böse Stimmen gehört. Manuela Stahlhut

Ich finde ihn gut, außer die Preise für das Karussell. 2,50 Euro finde ich viel zu teuer. Bianca Heger

Da ist sogar in Helpsen mehr los, und der Markt ist nur an einem Samstag. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr