Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Weißes Fahrrad bleibt stehen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Weißes Fahrrad bleibt stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 28.11.2016
Das kleine Fahrrad bleibt vorerst an der Ecke Vornhäger/Lauenhäger Straße stehen. Quelle: rg
Anzeige
Stadthagen

Es waren Gerüchte aufgekommen, wonach die Stadtverwaltung die Eltern des Unfallopfers gebeten hat, das kleine Rad zu entfernen. „Das stimmt nicht“, betont Theiß. Eine Bürgerin sei an ihn herangetreten und habe kritisiert, dass die Gedenkstätte trostlos aussehe. Kuscheltiere und Blumen würden dort dem Regen überlassen werden. Sie hatte sich gewünscht, dass sich die Eltern oder andere Gemeindemitglieder um die Gedenkstätte kümmern oder aber diese entfernt werden sollte.

„Das habe ich als Bitte so weitergegeben“, sagt der Verwaltungschef. „Von uns aus gibt es keine Initiativen, die Trauerstätte zu entfernen.“ Ganz im Gegenteil: „Für mich ist das eine Hilfe für die Familie, mit der Situation umzugehen. Wir als Stadt passen uns den Wünschen der Familie an.“

Auch eine Gefahr für den Straßenverkehr durch Ablenkung sieht die Stadt nach eigenen Angaben nicht. Die, die um den Unfall dort wissen, werden durch das weiße Rad eher noch sensibilisiert, vorsichtig und aufmerksam zu fahren, findet Theiß.

Dennoch wird das Fahrrad nicht für immer an dieser Stelle stehen können. Denn spätestens, wenn der in der politischen Diskussion stehende Kreisel an dieser Stelle gebaut wird, werde die Verwaltung das Mahnmal entfernen. „Doch bis es so weit ist, steht für uns der Wille der Familie des verunglückten Mädchens im Vordergrund.“

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Montag. vin

Keine guten Nachrichten: Faurecia hat seine Pläne für einen Neubau in Stadthagen gestoppt. Das hat die Geschäftsführung am Feitagabend mitgeteilt und dies mit einer Verschärfung der Situation auf dem Automobilmarkt begründet.

20.04.2018

Die Zeit der Deutschen Bank in Stadthagen ist in wenigen Monaten abgelaufen: Das Bankinstitut teilte nun auf Anfrage mit, dass es seine Filiale bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres schließen werde. Einen genauen Zeitpunkt konnte ein Sprecher der Deutschen Bank jedoch noch nicht mitteilen.

28.11.2016

Erneut haben Betrüger in Schaumburg ihr Unwesen getrieben und ältere Menschen um ihr Geld gebracht. Gleich zwei Mal haben die Täter nach Polizeiangaben in den vergangenen Wochen ihr Glück versucht – leider mit Erfolg.

27.11.2016
Anzeige