Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Weitere Behinderungen auf Jahnstraße
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Weitere Behinderungen auf Jahnstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 11.10.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Stadthagen

Am Donnerstag wird die Ostseite der Jahnstraße (linke Seite der derzeitigen Einbahnstraßenführung) abgefräst. Aufgrund von Baustellenverkehr kann es zu kurzzeitigen Störungen im Verkehrsfluss kommen. Der Einbau der neuen Asphaltschicht erfolgt dann am Dienstag, 14. Oktober, wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitteilt.

 Der Verkehr wird an diesen Tagen wie bisher in Einbahnregelung stadtauswärts geführt. Die Anliegerstraßen Am Krummen Bach und Falkenweg werden während der Asphaltarbeiten am 14. Oktober aber gesperrt sein.

 Die Anwohner der Straße Am Krummen Bach können über den geöffneten Elsternweg auf die Landesstraße 444 (St. Annen) gelangen. Die Einmündung des Falkenweges in die Straße St. Annen wird für diesen Zeitraum ebenfalls für den Anliegerverkehr geöffnet – durch das Entfernen der dortigen Poller.

 Sämtliche Gewerbebetriebe und Märkte sowie das Kreishaus sind in dieser Zeit uneingeschränkt erreichbar. Lediglich das Ein- und Ausfahren in den Bussardweg zum REWE-Markt ist während des Asphaltierungsvorganges am Dienstag kurzzeitig nicht möglich. js

Anzeige