Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wohnung verqualmt

Verbranntes Essen Wohnung verqualmt

Wegen einer völlig verqualmten Wohnung in einem Haus an der Brunnenstraße ist die Feuerwehr am Sonntag gegen 16.10 Uhr ausgerückt. Als Ursache stellte sich nach Auskunft eines Feuerwehrsprechers ein verbranntes Essen in einem Kochtopf heraus.

Voriger Artikel
Theiß unterstützt freies WLAN
Nächster Artikel
IGS: Auszeichnung für Nichtraucher-Projekt
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen. Brandschützer entfernten den Topf von der rotglühenden Herdplatte. Anschließend wurde die Wohnung belüftet. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner des Hauses hatten sich zum Zeitpunkt des Vorfalls alle außerhalb des Gebäudes aufgehalten. Am Einsatz beteiligt waren 45 Einsatzkräfte der Stadthäger Ortsfeuerwehr. ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg