Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zeitgeist bleibt vorerst geschlossen

Nach Einbruch: Kassensystem betroffen Zeitgeist bleibt vorerst geschlossen

Nicht nur wegen kalter und regnerischer Witterung sind derzeit die Plätze in der Außengastronomie des Restaurants Zeitgeist unbesetzt. Die gesamte Brasserie am Markt ist nicht in Betrieb.

Voriger Artikel
Herbstkrammarkt in den Startlöchern
Nächster Artikel
Dreibeine warnen vor Wildunfällen

Das Zeitgeist ist derzeit nicht in Betrieb.

Quelle: sk

Stadthagen (sk). Schilder an den Türen zeigen den Grund an: „Wegen eines Einbruchs haben wir leider vorübergehend geschlossen. Wir sind so schnell wie möglich wieder für Sie da. Ihr Zeitgeist-Team!“
Bei dem Einbruch am Wochenende haben Unbekannte laut Polizeiangaben zwischen 23.30 Uhr am Sonnabend und 12 Uhr am Sonntag mehrere Gegenstände und Geld aus dem Gastronomiebetrieb gestohlen. Außerdem sei das Kassensystem in Mitleidenschaft gezogen worden, teilte Zeitgeist-Geschäftsführer Christopher Rehder auf Anfrage dieser Zeitung mit. Der Restaurantbetrieb sei darum derzeit nicht möglich.
In den kommenden Tagen nehme ein Gutachter den Schaden in Augenschein. Wohl Anfang nächster Woche könne er, Rehder, sagen, wann und wie Zeitgeist wieder eröffnet.
Das Restaurant ist im März als Nachfolgebetrieb des La Piazzetta mit einem neuen Inhaber an den Start gegangen. Angeboten wird dort deutsche Küche, unter anderem ein tägliches Frühstücksbüfett und einen Mittagstisch. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Geschäftsführer räumt mit Schließungsgerüchten auf

Hartnäckig halten sich die Gerüchte, dass die zweiwöchige Zwangspause des Restaurants Zeitgeist nur der Vorbote für die endgültige Schließung ist. Doch Geschäftsführer Christopher Rehder dementiert.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg