Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zeugen für Unfall bei alter Moschee gesucht

Stadthagen Zeugen für Unfall bei alter Moschee gesucht

Ein 45-jähriger Mann aus Stadthagen ist am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ungefähr in Höhe der alten Moschee auf der Lauenhäger Straße angefahren worden.

Voriger Artikel
Hoffnung auf stabiles Wachstum
Nächster Artikel
Millionen-Investition geplatzt?

Stadthagen. Der Autofahrer war unterwegs in Richtung Bad Nenndorf. Der 45-Jährige erlitt Verletzungen am Handgelenk, außerdem brach ein Stück Zahn ab. Beides war den Beteiligten nach Polizeiangaben zunächst nicht bewusst. Der Autofahrer nahm den Mann noch ein Stück mit und ließ ihn dann, offenbar im Glauben, es sei nichts weiter passiert, an einer Tankstelle raus. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere den Autofahrer und eine Frau, die hinter ihm gefahren sein soll. Telefon: (05721) 40040. jcp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg