Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Zum Dank für die Geduld gibt’s Glühwein
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Zum Dank für die Geduld gibt’s Glühwein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 18.12.2012
„Es war nicht immer ganz leicht“: Bürgermeister Bernd Hellmann schenkt Glühwein aus. Quelle: rg
Stadthagen (jcp)

Seiner Freude, „eines der attraktivsten Baugebiete der Stadt“ den Anwohnern zu übergeben, schien die Erkältung keinen Abbruch zu tun. „Ich weiß, es war nicht immer ganz leicht, und es hat eine Weile gedauert“, sagte Hellmann. „Deshalb bedanke ich mich noch einmal für ihre Geduld.“ Als „Friedenspfeife“ hatte der Bürgermeister Glühwein mitgebracht, den er selbst ausschenkte.

 Bei den finalen Baumaßnahmen in diesem Jahr war es um die restlichen Grünflächen einschließlich der Verbindungswege sowie die Straße An der Sandkuhle gegangen. Einer Presseinformation zufolge werden die östlichen Seitenanlagen an der Adolph-Baar-Straße und die Stiche zur Wippermann- und Burchardstraße noch hergestellt. Im Frühjahr will die Verwaltung die fertiggestellten Straßenabschnitte bepflanzen.

 Die Straßen sind als verkehrsberuhigte Zonen konzipiert, in der Adolph-Baar-Straße gilt Tempo 30. Die Seitenanlagen an der Ostseite werden hier zunächst zurückgestellt, da in den nächsten Jahren noch Hausanschlussleitungen verlegt werden müssen, so die Verwaltung. Die Bauleitung lag bei den Firmen Kirchner aus Stadthagen und Wilharm aus Niedernwöhren. Die Baukosten liegen bei rund 800000 Euro.