Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Zum fünten Mal „Umweltschule in Europa“

Stadthagen / Hans-Christian-Andersen-Schule Zum fünten Mal „Umweltschule in Europa“

Zum fünften Mal ist die Hans-Christian-Andersen-Schule (HCA) als „Umweltschule in Europa“ ausgezeichnet worden. Schulleiter Georg Bittner und Projektleiterin Susanne Wackerhahn (Bild, Mitte) nahmen die Auszeichnung aus den Händen von Ursula von der Heyde von der Landesschulbehörde Hannover (rechts) entgegen.

Voriger Artikel
Ratsband begeistert in Südamerika
Nächster Artikel
Geigenbau in der Amtspforte

Stadthagen. Gepunktet hat die HCA durch deren nachhaltige Projekte Mülltrennung und gesunde Ernährung. Beim Thema Mülltrennung werden einer Pressenotiz der HCA zufolge immer wieder neue Schülergruppen daran herangeführt, wie man Müll ordnungsgemäß trennt. Den Schülern werde auch nahegebracht, wie man durch überlegtes Einkaufsverhalten auf unnötige Verpackungen verzichten kann. Der gesunden Ernährung hat sich vor allem die HCA-Schülerfirma „Mister Apple“ verschrieben, die einmal pro Woche ein gesundes Frühstück herstellt. „Mister Apple“ bietet aber auch Catering an bei schulischen und externen Veranstaltungen an.  ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr