Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Alkoholfahrten, zwei ohne Führerschein

Stadthagen / Polizei Zwei Alkoholfahrten, zwei ohne Führerschein

Zweimal Fahren ohne Führerschein, außerdem in zwei Fällen mehr Alkohol, als die Polizei erlaubt. Das ist die Bilanz, die die Stadthäger Ordnungshüter zum Ende des Osterwochenendes gezogen haben.

Voriger Artikel
Sonne und Feuer inszenieren glutvolles Schauspiel
Nächster Artikel
Unfallflüchtiger ermittelt

Stadthagen (r). Zu zwei Fällen von Fahren ohne Fahrerlaubnis kam es nach Angaben der Polizei am Karfreitag. Gegen 20 Uhr wurde der 16-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades in Hagenburg kontrolliert, um 17.20 Uhr ein 15-jähriger in Niedernwöhren, der ebenfalls ein Kleinkraftrad fuhr. Beide verfügten nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis.

Ebenfalls ein Moped benutzte ein 50-jähriger gegen 19 Uhr in
Wölpinghausen. Er hatte zwar eine Fahrerlaubnis, wies aber eine Atemalkoholkonzentration von 1,09 Promille auf. 0,86 Promille "pustete" ein am Sonnabend gegen 00.45 Uhr in Stadthagen kontrollierter Autofahrer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr