Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zwei Unfälle - Unfallverursacher flüchten

Stadthagen Zwei Unfälle - Unfallverursacher flüchten

Auf dem Parkplatz am Schloss in Stadthagen wurde ein grauer Skoda vermutlich beim Zusammenstoß mit einer Anhängerkupplung beschädigt. Auf der Niedernwöhrener Dorfstraße kam es zu einem leichten Zusammenstoß von zwei Wagen, mit Schäden am Außenspiegel, nachdem einer der Fahrer die Mittelspur überfuhr. Beide Unfallverursacher flüchteten unerlaubt.

Voriger Artikel
Einsteigen, mitfahren – und abhauen
Nächster Artikel
Autorempler auf der Schulstraße

Symbolbild

Quelle: dpa

STADTHAGEN. Ein grauer Skoda wurde auf dem Parkplatz am Schloss vermutlich durch den Zusammenstoß mit einer Anhängerkupplung am Stoßfänger beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Mittwoch in der Zeit zwischen 13.50 und 14.30 Uhr. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zu einem leichten Zusammenstoß kam es außerdem gegen 14.35 Uhr auf der Niedernwöhrener Dorfstraße. Ein 30- jährige Citroen-Fahrer musste nach rechts ausweichen, weil der entgegenkommende Autofahrer den Mittelstreifen überfuhr. Trotz des Ausweichmanövers kam es zum Zusammenprall der Außenspiegel. Der Entgegenkommende fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Bei dem Verursacher handelt es sich vermutlich um den Fahrer eines VW Golf oder Polo. Die Polizei nimmt Hinweise zu beiden Vorfällen unter (05721) 40400 entgegen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr