Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Generation von Musikhelden gesucht

„local heroes“ Neue Generation von Musikhelden gesucht

Beim Vorentscheid des „local heroes“-Wettbewerbs haben Schaumburger Nachwuchsmusiker die Möglichkeit, ihre ersten Erfahrungen auf dem Weg nach oben zu sammeln. Bewerbung für die Teilnahme nimmt die Alte Polizei ab sofort entgegen.

Voriger Artikel
Pendler beklagen katastrophale Zustände
Nächster Artikel
Kampf gegen Katzenschwemme

Renate Junklewitz und Lennart Bärthel freuen sich auf den Wettbewerb „local heroes“.

Quelle: js

Stadthagen. Der bundesweite Wettbewerb hat nach den Worten von Renate Junklewitz von der Alten Polizei „keinen kommerziellen, sondern eher ideellen Charakter“. Im Mittelpunkt sollen junge Talente stehen, die neue musikalische Ideen präsentieren wollen. Bands sowie Solokünstler aller Richtungen haben nun bis Ende Januar Zeit, sich bei Alten Polizei für den Vorausscheid, der am Sonnabend, 12. März, steigen soll, zu bewerben.

Eigenkompositionen sind bei "local heroes" pflicht

Dabei gilt es aber, folgende Regeln zu beachten: Das Durchschnittsalter der Gruppe darf nicht über 27 Jahren liegen, mehr als die Hälfte der Bandmitglieder muss im Landkreis Schaumburg wohnen und es sollte ein 30-minütiges Set aus Eigenkompositionen vorhanden sein. Außerdem sind Profis mit Plattenverträgen ebenso ausgeschlossen wie Bands mit verfassungsfeindlichen oder menschenverachtenden Texten.
Insgesamt 32 solcher Vorwettweberbe wird es im Frühjahr 2016 in Niedersachsen geben. Pro Region wird eine Band zu einem der vier Landessemifinals nach Hannover eingeladen. Die Künstlergruppen, die sich auch dort durchsetzen können, dürfen ihr Können beim Landesfinale präsentieren und sich auf ein professionelles Bandcoaching freuen.
Bei jedem Finale – vom Vorentscheid auf Landkreis- bis hinauf auf Landesebene – dürfen sowohl eine fachkundige Jury als auch das jeweilige Saalpublikum mit Stimmzetteln die Musiker bewerten. Die Gewichtung der Jury- und Publikumsstimmen liegt dabei immer im Verhältnis von 60 zu 40.

Die Alte Polizei nimmt die Bewerbungen entgegen

Interessierte Musiker können ihre Bewerbung schriftlich an die Alten Polizei, Obernstraße 19, und per Mail an localheroes@altepolizei.de schicken. Diese muss einen Tonträger mit Songs, einen Inforeader mit Bandbiografie, Technikrider, Auflistung der Songs und Fotos sowie Kontaktmöglichkeiten der Band enthalten. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg