Menü
Anmelden
Schaumburg Stadthagen Themen 40 Jahre Schaumburger Nachrichten

Eine besondere Zusammenarbeit sind das Stadthäger Unternehmen Ahrens und die Schaumburger Nachrichten eingegangen: das Projekt „Azubi-Abo“.

31.03.2018

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Stadthagen Stadt

SN-Bürgermeisterwette - Schmidt macht das Rennen

Brennende Waden, Atemnot, Schweiß auf der Stirn und das alles für 1000 Euro – bei der SN-Bürgermeister-Wette haben sechs Schaumburger Politiker für ihre Städte und Gemeinden alles gegeben. Das Rennen machte Mike Schmidt für Nenndorf.

05.04.2017

Kicken für den guten Zweck heißt es am kommenden Donnerstag und Freitag, 22. und 23. Dezember, beim Sportbuzzer-Weihnachts-Cup 2016 in der Stadthäger Kreissporthalle. Die Spieler treten für die Aktion Weihnachtshilfe der Schaumburger Nachrichten an. Alle Einnahmen kommen in Not geratenen Schaumburgern zugute.

20.12.2016

Seit wenigen Tagen ist die Neuauflage von „Stadthagen erleben“ erhältlich. Das genau 100 Seiten starke Buch im quadratischen Format wird in diesen Tagen kostenlos an alle Haushalte in Stadthagen verteilt.

04.11.2016
Anzeige

Mit großer Mehrheit ist die Münchehägerin Marja-Liisa Völlers (31) zur SPD-Kandidatin im Bundestagswahlkreis Nienburg-Schaumburg nominiert worden. Auf der Wahlkreisversammlung schlug sie den Bad Nenndorfer Ralph Tegtmeier in der Delegiertengunst deutlich und spricht im SN-Interview über den Wahlkampf.

16.07.2016

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Den Wunsch vieler Bad Nenndorfer nach einem Freibad möchte Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt nicht erfüllen. Dies erläuterte der Verwaltungschef im Gespräch mit den SN-Ferienreportern. Hauptgrund: Er scheut die laufenden Kosten.

16.07.2016
Aus dem Landkreis

SN-Interview mit Brauerei-Chef Christoph Barre - „Das hier ist für uns keine Neuland“

Vor 175 Jahren gegründet, beschäftigt die in Lübbecke ansässige Brauerei Barre heute rund 120 Mitarbeiter. Nach der Insolvenz der Schaumburger Brauerei ist sie eine der letzten Privat-Brauereien in der Region. Geleitet wird sie in sechster Generation von Christoph Barre. SN-Chefredakteur Marc Fügmann sprach mit dem geschäftsführenden Gesellschafter über die schwierige Lage der Branche und über das Engagement des Unternehmens im Landkreis Schaumburg.

07.07.2016
Anzeige