Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Betreuungs-Chaos

Betreuungs-Chaos

Die Familie hatte sich so gut eingetaktet: Vater und Mutter berufstätig, der Sohn wurde nachmittags in der Grundschule betreut. Damit soll nun Schluss sein. Die beiden Ganztagsgrundschulen Am Stadtturm und Am Sonnenbrink reduzieren das Betreuungsangebot von jetzt an auf das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß. Das wurde den Eltern so konkret einen Tag vor Beginn des neuen Schuljahres schriftlich mitgeteilt. Offen ist nun, wie es weitergeht – für Kinder, Eltern, Schulen und Betreuerinnen. mehr

Stadthagen / Grundschulen

An den Ganztagsgrundschulen Am Sonnenbrink und Am Stadtturm gilt noch bis zu den Herbstferien die sogenannte Notbetreuung im offenen Ganztag. Danach, so hofft Bürgermeister Bernd Hellmann, wird das Angebot wieder auf den ursprünglichen Umfang ausgeweitet.

mehr
Stadthagen / Gesprächstermin angekündigt

Das Chaos um die Ganztagsbetreuung hat endgültig die Grenze zum Parteiengezänk genommen. Nach den Stellungnahmen von Jan-Philipp Beck und Karsten Becker (beide SPD) meldet sich nun noch einmal CDU-Chef Heiko Tadge zu Wort.

mehr
Stadthagen / Betreuungschaos

„Vorschnelle Schuldzuweisungen sind keine Lösung, sondern erschweren eine schnelle Bereinigung der Probleme.“ Damit kommentiert der SPD-Landtagsabgeordnete Karsten Becker die Stellungnahme der Stadthäger CDU zum Chaos in der Ganztagsbetreuung in der Kreisstadt.

mehr
Stadthagen / Kritik
Die Sozialarbeiterin Gundel Breitkopf übernimmt an der Ganztagsgrundschule Am Sonnenbrink die Notbetreuung der Kinder mit berufstätigen Eltern, darunter die Erstklässler Jason (links) und Joel.

Sidney, Ilkan, Samet, Joel, Jason und Johanna toben durch die Sporthalle der Grundschule Am Sonnenbrink. Es ist Montag, 15.15 Uhr, der erste Tag der Notbetreuung unter der Leitung der Sozialarbeiterin Gundel Breitkopf.

mehr
Stadthagen / Grundschulen

Hinter den Grundschulleitern Petra Ammon und Frank Plagge liegen stressige Wochen. Während andere im Urlaub waren, tüftelten die beiden nach der Reduzierung der Ganztagsbetreuung an einer Alternative.

mehr
Stadthagen / Schule

Chaos in der Ganztagsbetreuung. Kurzfristig ist mit Beginn des neuen Schuljahres das Betreuungsangebot an zwei Stadthäger Grundschulen auf den gesetzlichen Mindestrahmen zusammengestrichen worden. Schulleitungen und Stadtverwaltung versuchen jetzt, eine Notbetreuung auf die Beine zu stellen. Betroffen sind Schüler und deren Familien, von denen viele jetzt ihren Alltag vollkommen neu organisieren müssen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr