Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Festbier für 40 Badewannen

Stadthagen / Party-Logistik Festbier für 40 Badewannen

Es wird ein Fest der ganz großen Zahlen: 130 Tische und 260 Bänke sollen zum kommenden Oktoberfest – einer der größten Partys in Schaumburg – vom 18. bis 20. Oktober für die Gäste der Stadthäger Festhalle bereit stehen.

Voriger Artikel
Oktoberfest: Abschluss mit deftiger Brotzeit
Nächster Artikel
A Mords-Gaudi

Essen und Trinken satt: Beim Oktoberfest stehen neben 55 Hektolitern Festbier zentnerweise bayerische Spezialitäten bereit.Archiv

Stadthagen. Viereinhalb Tage sind die insgesamt 30 Aufbauhelfer im Einsatz, damit alles rechtzeitig seinen Platz findet, berichtet die Festfabrik Stadthagen. Denn nicht nur Tische und Bänke sollen die große Halle am Ende „schmücken“. 650 Meter Tischläufer werden noch verarbeitet, insgesamt 1000 Tischschilder verteilt und zwei Kilometer Kabel verlegt. Eine Tonne an Dekorationsmaterial soll die Halle schließlich zieren, dazu kommen noch einmal 30 Strohballen zur weiteren Dekoration.

 Doch der Mensch lebt ja nicht vom Stroh allein. Deshalb stehen 55 Hektoliter Festbier – das sind knapp 40 Badewannen voll – für die Oktoberfestbesucher parat. 600 Portionen Weißwürste und 500 Portionen Nürnberger Würste sollen für das leibliche Wohl sorgen – und nicht nur sie: Drei ganze Schweine, 30 Kilogramm Sauerkraut sowie 45 Stück Leberkäsleibe sind Teil des kulinarischen „Programms“. Abgerundet wird die Speisekarte durch zahlreiche Brezeln und sage und schreibe fünf Zentner Kartoffeln für den Speckkartoffelsalat.

 Das Stadthäger Oktoberfest beginnt am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthäger Festhalle, am Sonnabend geht es um die gleiche Uhrzeit weiter. Die Musikgruppe „Die Wilden Buben“ sorgt für die richtige Stimmung.

 Karten sind nur noch für Freitag erhältlich, und zwar bei allen teilnehmenden Gastronomen sowie in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten in Stadthagen, Vornhäger Straße 44.  kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Einlass

ab 19 Uhr

Beginn

ab 20 Uhr

Oktoberfest 2014 - Film

Oktoberfest auf Facebook