Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Oktoberfest-Sause am Sonnabend ausverkauft

Stadthagen / Oktoberfest Oktoberfest-Sause am Sonnabend ausverkauft

Mit Blick auf das Oktoberfest in Stadthagen gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte zuerst: Für den Festsonnabend, 19. Oktober, gibt es keine Karten mehr. Die gute: Für den Auftakt des Wiesn-Wochenendes am Freitag, 18. Oktober, sind noch Karten erhältlich.

Voriger Artikel
Vom „Holzmichel“ zum „Hofbräuhaus“
Nächster Artikel
Wohin mit der Schleife?
Quelle: rg

Stadthagen. Für 15 Euro können Freunde bayerischer Tradition in der Festhalle Stadthagen mitfeiern. Karten gibt es in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44, sowie bei den gastronomischen Einrichtungen La Piazzetta, Mittendrin, Bistro 37, Markt 16, Ratskeller und Tropicana.
Das Festwochenende steigt vom 18. bis zum 20. Oktober. Am Freitag öffnet die Festhalle um 19 Uhr die Türen für die Besucher. „Die Wilden Buben“ sorgen ab 20 Uhr für ausgelassene Stimmung in der Festhalle. Das Programm am Sonnabend, 19. Oktober, ist identisch.
Am Sonntag beginnt das Programm um 11 Uhr zünftig mit einer bayerischen Brotzeit. Dazu spielt das Krainhäger Blasorchester auf, ab 16 Uhr unterhält die Band „Die Alpenrosen“ die Feierfreudigen. Während der Party in der Halle steigt vor der Tür der Krammarkt. Mit beiden Veranstaltungen parallel erhoffen sich die Organisatoren, dass in Stadthagen zünftiges Wiesn-Flair aufkommt.  vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Einlass

ab 19 Uhr

Beginn

ab 20 Uhr

Oktoberfest 2014 - Film

Oktoberfest auf Facebook