Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Klassisch oder modern? – „Alles ist möglich“

Fricke Metallbau Klassisch oder modern? – „Alles ist möglich“

Energiesparen wird das große Thema der Firma Fricke Metallbau auf der Regionalschau sein, berichtet Geschäftsführer Sebastian Fricke. Gemeinsam mit Vater und Bruder führt er das seit 1976 in Nienstädt ansässige Familienunternehmen bereits in fünfter Generation.

Voriger Artikel
Beratung rund um sozialpolitische Themen
Nächster Artikel
Schluss mit „dummen Dächern“

Florian und Sebastian Fricke sind die Experten in Sachen Fenster und Türen.

Nienstädt (lkl). Fricke fertigt nicht nur maßgeschneiderte Türen und Fenster aus Aluminium und Kunststoff. Auch Wintergärten, Glasfassaden und Treppengeländer zählen zu den Spezialitäten, des weit über die Schaumburger Grenzen hinaus bekannten Unternehmens.

Ein Dauerbrenner in Schaumburg sind Kunststofftüren mit eingesetzter Glasscheibe. Der „Mercedes unter den Türen“ ist aber zurzeit eine edle, weiße Aluminiumtür mit einer eingesetzten Lackierung in Holzoptik, erzählt Fricke. Generell sei von klassisch bis modern jedoch alles möglich.

Um das Thema Energiesparen aufzugreifen, wird eines der Ausstellungsstücke ein Fensterquerschnitt mit Dreifachverglasung und einem Rahmen mit sechs Kammern sein. Dieser sei besonders luftundurchlässig und eine gute Empfehlung für alle Schaumburger, die in Zukunft bares Geld sparen möchten, rät der Fachmann. Diese sind, je nach Kundenwunsch, auch in vielen Formen und Farben erhältlich.

Und weil der Sommer naht und sich die ersten Insekten ankündigen, können bei Fricke zu den neuen Fenstern auch gleich die passenden Insektengitter bestellt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr