Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Regionalschau2011 Neue „Schmuckstücke“ aus alten Brettern
Schaumburg Stadthagen Themen Regionalschau2011 Neue „Schmuckstücke“ aus alten Brettern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 06.05.2011
Peter Reinhard zeigt, wie sich alte Holzbretter wiederverwerten lassen.
Anzeige

Exten (kil). Neben alten Wagenrädern, Tonschalen und Sandsteinen, lagern abgenutzte Fenster, Milchkannen und vieles mehr. Das Angebot an antiken Möbeln und Kleinteilen ist ebenso vielfältig und gleicht einer kleinen Zeitreise. „Angefangen haben wir vor zwölf Jahren mit einer Scheune“, erzählte die Inhaberin. Um neue „Fundstücke“ zu ergattern, fahren die Reinhardts über Land und kaufen Ware von Privatleuten ab.

Irgendwann habe der Platz nicht mehr ausgereicht, sodass die Reinhardts eine zweite Scheune anmieteten.“ Viele Kunden kämen aus entfernten Städten wie Berlin und Hamburg, um das Flair des Antikmarktes zu erleben.

Einen großen Bestandteil, der auch einen Schwerpunkt auf der Regionalschau bilden soll, stelle der Verkauf und die Wiederverwendung von alten Holzbrettern und -stelen. Auf den ersten Blick mag das Gebrauchsholz unbrauchbar wirken – Peter Reinhardt kombiniert sie mit alten Waschbecken, modernen Harken oder Kerzen und macht aus ihnen Garderoben und andere Unikate. Weitere Informationen bietet die Homepage: www.antikscheune-exten.npage.de.

Anzeige