Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Stilwelten kontra Langeweile

Paul Home Company Stilwelten kontra Langeweile

Das Zuhause ist der Ort der Erholung und Entspannung, und es soll nur mit Möbeln aus hochwertigen Materialien und Stoffen eingerichtet werden. So sieht es jedenfalls Fritz-Henning Paul, Geschäftsführer der „Paul Home Company“.

Voriger Artikel
Ergonomisch geformte Pflanzhilfe
Nächster Artikel
Beschattungen für innen und außen

Die Mitarbeiter der „Paul Home Company“ bieten ihren Kunden Inspirationen für ein schönes Zuhause

Nienstädt/Sülbeck (aw). Seine Firmenphilosophie: „Möbelkauf wird bei uns zum Abenteuer der Sinne, denn wir zeigen Ihnen die neuesten Wohnideen, Einrichtungstrends und aktuellsten Accessoires in inspirierendem Wohnambiente. Mit unseren Wohnvorschlägen können Sie sich tolle Inspirationen und Ideen für Ihr Zuhause holen.“

Auf 6000 Quadratmetern Ausstellungs- und Verkaufsfläche bieten Paul und seine 25 Mitarbeiter unter dem Motto „Möbel Dein Leben auf“ ein Einkaufserlebnis der besonderen Art – „und das mit Erfolg“, wie Paul betont: „Das Konzept wurde und wird von unseren Kunden sehr gut angenommen und macht außerdem auch unseren Mitarbeitern viel Spaß.“

Hier erlebt der Möbelhausbesucher Wohnleidenschaft in allen Facetten. „Wir wollen eine unverwechselbare Auswahl aktueller Einrichtungstrends bieten“, beschreibt Paul das eigene Konzept. Unterschiedliche Stilwelten sollen die Kunden nach Nienstädt locken.

Bei der Regionalschau will Paul vor allem Küchen und Accessoires zeigen, aber auch Wohn- und Esszimmer sollen zu sehen sein. Für seinen Stand hat das Möbelhaus eine Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren vereinbart.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr