Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Urlaub für zwischendurch

Landgrafentherme Urlaub für zwischendurch

Vom Schwimmbad bis zum Wellnessbereich: Die Landgrafentherme in Bad Nenndorf, ausgezeichnet als Premium-Therme, präsentieren sich seit ihrem umfangreichen Umbau mit einigen zusätzlichen Angeboten.

Bad Nenndorf (kle). Neu ist unter anderem das 15-mal-23-Meter große Außenbecken, das abends bei Dunkelheit beschaulich beleuchtet wird. Badenixen erwartet darin 33 Grad warme Thermalnatursole, dazu Whirlpools, Sprudelliegen, Massagedüsen, Schwallduschen und Bodensprudler.

Auch jenseits des Beckenrandes bieten die Landgrafentherme einige „Wohlfühloasen“, wie sie in einer Pressemitteilung der Therme angekündigt werden. Dazu gehören sechs unterschiedliche Saunen mit einem Außenbecken und eigenem Bistro, eine Meersalzgrotte und ein Wellnessbereich mit klassischen Massagen, Naturmoorpackungen (43 Grad), Schwebeliegen, La-Stone-Therapie, Ayurveda-Massagen, orientalischem Dampfbad, „Rhassoul“, sowie einer türkischen Schaummassage („Hamam“).

In der Kosmetiklounge können sich Interessierte außerdem im Bereich „Verschönern und Pflegen“ Gesicht, Hände, Füße und Körper verwöhnen lassen.

Ebenfalls ein neues Angebot der Landgrafentherme: Eine oder zwei Übernachtungen in einem ihrer Partnerhotels kombiniert mit einem selbst ausgewählten Tagesangebot der Therme.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr