Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Wissenswertes rund um die Erdbeere

Obstbauer Wedeking Wissenswertes rund um die Erdbeere

„Bei der Regionalschau dreht sich alles um die Erdbeere“, kündigt Christoph Wedeking vom Familienunternehmen „Obstbauer Wedeking“ an.

Voriger Artikel
Beschattungen für innen und außen
Nächster Artikel
Der „Schaumburger“ kehrt zurück

Christoph Wedeking und Sohn Raphael nehmen die Erdbeerpflanzen im Tunnel in Augenschein.

Quelle: kil

Vornhagen (kil). Insgesamt verfügt das Familienunternehmen über 13 Erdbeerplantagen in Hannover, Schaumburg, Minden und Hameln. Zur Regionalschau erwartet Wedeking die ersten reifen Tunnelerdbeeren sowie einige Plantagenfrüchte unter Folie. Die Messebesucher können in den Genuss der ersten Erdbeeren des Jahres kommen.

„Saison ist bei uns von Anfang Mai bis Ende Juli“, erklärt Wedeking. Unterschiedliche Sorten und gestreute Reifezeitpunkte machten dies möglich. Doch Erdbeeren sind nicht die einzigen Früchte, die das Familienunternehmen vorstellt. Außer den roten, süßen Früchten pflanzt und erntet der „Obstbauer“ jede Menge andere Sorten an Obst, darunter nicht nur Beeren: „Auf die Erdbeeren folgen Süßkirschen, Heidelbeeren und später dann Äpfel.“

Darüber hinaus baut das Familienunternehmen Zwetschgen, Sauerkirschen und Freilandrosen rund um ihren Obsthof in Vornhagen an. „Wenn wir Glück haben, können wir die Rosen schon auf der Regionalschau präsentieren“, berichtet Wedeking. Zudem verkauft der „Obstbauer“ Apfelsaft aus eigener Herstellung.

„Unsere Ware vermarkten wir über Wochenmärkte in Stadthagen, Wunstorf, Bückeburg, Hameln und Barsinghausen.“ Um die Erdbeeren und Heidelbeeren zu ernten, können die Kunden auch selbst auf die Felder gehen. „Erstmalig bieten wir in diesem Jahr auch Süßkirschen zum Selbstpflücken an.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr