Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aktuelles aus Schaumburg Revolution beim Strom
Shops Bauen & Wohnen 4 Wände Aktuelles aus Schaumburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 05.07.2016
Anzeige

„Das Energiekonzept ,Econamic Grid‘ ist ein innovativer Beitrag, um Energie wirtschaftlich, ökologisch und dynamisch zu nutzen“, schildert der Geschäftsführer der Meyer Elektrotechnik GmbH & Co. KG.

Das in Wiedensahl ansässige Unternehmen ist Fachhandelspartner der Deutschen Energieversorgung GmbH, die mit der innovativen Senec-Technologie den deutschen Strommarkt umkrempeln will. „Hierbei profitieren die Kunden von überschüssiger Energie im öffentlichen Netz, das dank zahlreicher, dezentraler Stromspeicher entlastet wird.“ Da die Netzbetreiber hierfür laut Pape eine Vergütung zahlen, erhalten Nutzer von „Econamic Grid“ diesen überschüssigen Strom kostenlos.

Für völlige Unabhängigkeit vom herkömmlichen Stromanbieter sorge zudem die Möglichkeit, Sommerstrom für den Winter zu lagern. „Bei diesem Projekt wird Strom, den Hausbesitzer per Photovoltaikanlage erzeugt haben und nicht selbst verbrauchen können, in einem Senec-Großspeicher zwischengespeichert.“ Dieser fungiert Pape zufolge als Cloud und stellt den Teilnehmern ihren eingespeisten Strom genau dann wieder zur Verfügung, wenn sie ihn benötigen: „Also beispielsweise nachts, bei schlechtem Wetter oder auch im Winter.“

Anzeige