Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Gastkommentar
Gastbeitrag von Stephanie Bschorr
Frauen in Führungspositionen / Symbolbild

Vor zehn Jahren sah es so aus, als zögen endlich mehr Frauen in die Vorstände ein. Inzwischen jedoch mussten viele weibliche Führungskräfte ihre Posten räumen – und der Eindruck entstand, dass Männer die besseren Bosse sind. Doch wenn Frauen scheitern, hat das selten mit fehlender Kompetenz zu tun.

mehr
Gastbeitrag von Renate Künast
Schloss Bellevue

Alles hat seine Zeit – auch die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin von Bundespräsident Joachim Gauck. Denn die Herausforderungen an das Staatsoberhaupt sind immens: Es muss in einer zerrissenen Zeit Gemeinsinn wecken. Ein qualifizierter Bewerber findet sich nicht im Schnellgang.

mehr
Gastbeitrag von Soziologe Harald Welzer
Werfen Sie Ihr Smartphone weg / Symbolbild

Alles, immer, überall: Das Smartphone ist Ausdruck unserer Gier nach permanentem Konsum – und ein Herrschaftsinstrument. Es gibt kaum einen Lebensbereich, den wir nicht über unser liebstes Gadget teilen. Freiwillig liefern wir die Informationen, um nach allen Regeln der Kunst manipuliert zu werden.

mehr
Gastbeitrag von Wirtschaftsexperte Alexander Kritikos
Neue Wege für Griechenland / Symbolbild

Obwohl Griechenland viele Vorgaben seiner Gläubiger erfüllt hat, kommt das Sorgenkind der EU nicht auf die Beine. Dabei mangelt es weder an Innovationskraft noch an gut ausgebildeten Fachkräften. Was fehlt, sind ein gesunder Staatsapparat und eine Strategie, die die private Wirtschaftskraft stärkt.

mehr
Gastbeitrag von Andrew B. Denison
Europa und die US-Vorwahlen / Symbolbild

Diplomaten oder Isolationisten? Wer hat nach der Wahl im November das Sagen im Weißen Haus? Das hängt vielleicht auch von der Tatkraft der Europäer ab.

mehr
Gastbeitrag von Peter Bofinger
Rentenversicherung / Symbolbild

Viele Beitragszahler werden im Alter auf Grundsicherung angewiesen sein – auch weil private Vorsorge wie die Riester-Rente nicht die erhofften Sicherungseffekte bringt. Höchste Zeit also, den bewährtesten aller "Sparstrümpfe" reißfest zu machen: die gesetzliche Rentenkasse.

mehr
Gastbeitrag von Claudia Roth
Es ist kompliziert: Die Beziehung zwischen der EU und der Türkei / Symbolbild

Laut einem 1961 geschlossenen Abkommen müsste Reisefreiheit für Türken bereits seit den Siebzigerjahren gelten. Sie mit dem EU-Türkei-Deal zur Flüchtlingskrise zu verknüpfen ist gegenüber den Menschen in der Türkei unanständig – und macht sie zu Geiseln der Allmachtspolitik von Präsident Erdogan.

mehr
Gastbeitrag von Hanni Rützler
Gesund geniessen / Symbolbild

Unsere Ernährung ist neuerdings eine Moralfrage. Bio, Superfoods und Veganismus gelten als lebensverlängernd, Fleisch und weißer Zucker dagegen beinahe als Gift. Wer einfach nur isst, kann jede Menge falsch machen. Dabei könnte alles so einfach sein: Wenn Verbraucher sich auf ihre Sinne verlassen.

mehr