Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Technik & Apps
Nachhaltigkeitsprojekt “The Plant“
Gemüsezucht mit Fischen: In den Tanks von „The Plant“ schwimmen Buntbarsche, die Ammoniak ausscheiden, das durch Bakterien in Nitrat umgewandelt wird und Gemüse wachsen lässt.

Alles wird hier genutzt, nichts verschwendet. Das Projekt “The Plant“ nutzt Barsche, um Salat wachsen zu lassen. In Chicago steht man kurz vor der Vollendung des geschlossenen Kreislaufs. Umweltfreundlicher lassen sich Lebensmittel nicht produzieren.

mehr
Alternativen zum Fidget Spinner
Fidget Spinner sind schon wieder out – genauso schnell, wie sie in Mode gekommen waren. Womit sollen sich rastlose Hände jetzt beschäftigen?

Das Surren und Schnarren der Fidget Spinner ist inzwischen verstummt. Und womit spielt man im Büro als Nächstes? Jan Bojaryn hat das Internet gefragt – und den Spielwarenhändler um die Ecke.

mehr
Fahrstuhl mit Magnetkraft
Ganz ohne Seile: Der Fahrstuhl der Zukunft wird per Magnetkraft bewegt.

Deutsche Ingenieure haben den Fahrstuhl revolutioniert. Rund 160 Jahre nach Erfindung des Aufzugs soll die Technik ganz ohne Seil auskommen – und trotzdem sicher sein. Magnetkräfte machen es möglich.

mehr
Gamescom
Im Spielerausch: Die Gamescom 2017 dürfte die Vorjahresausgabe noch übertrumpfen.

Die Gamescom in Köln ist die weltweit wichtigste Publikumsmesse der Computerspielebranche. Doch die Besucher haben es schwer: Mehrere Stunden anstehen für ein paar Minuten Spielen ist längst zum Normalfall geworden.

mehr
Nutzer-Konditionierung im Netz
Einfache Handlungen, Motivation und Belohnung: Viele Internetfirmen machen sich moderne Verhaltensforschung zunutze.

Wir glauben, uns frei im Internet zu bewegen. Dabei wissen die Betreiber von Netzangeboten genau, was wir als Nächstes tun werden. Nicht, weil sie hellsehen können. Sondern, weil sie sich die Erkenntnisse moderner Verhaltensforschung zunutze machen – mit dem Ziel, unsere Wege durchs Netz zu steuern.

mehr
Bessere Navigation für Sehbehinderte
Bochumer Forscher arbeiten an einem Radar für Blinde, das auch an lauten oder dunklen Orten funktionieren soll.

Bislang waren Blinde auf einen Stock, einen Hund oder eine Begleitperson angewiesen. Bochumer Forscher arbeiten nun an einem auf Radartechnik basierenden “Blinden-Navi“, das die Benutzer bald akustisch führen soll.

mehr
Forschung an Eisbergen
Gefährlich für die Schifffahrt, hochinteressant für Forscher und eine Oase für Lebewesen im Südpolarmeer: Eisberge stecken voller Überraschungen.

Der Abbruch eines gigantischen Eisberges vom antarktischen Schelfeis ist nicht nur ein Ausweis des Klimawandels – sondern birgt auch neue Erkenntnisse: Die Eisriesen stecken voller Nährstoffe und schaffen im kargen Südpolarmeer neue Biotope.

mehr
Coworking mit sozialer Mission
Mit Sachspenden und viel Eigenleistung ist im Coworking Space Blue 1647 ein individuelles Raumkonzept entstanden.

In Chicago eröffnet jetzt einer der größten Coworking Spaces der Welt. Es sind keine hippen Karrieretypen, die dort ihre Arbeitsplätze beziehen, sondern vor allem Gründer mit schwerer Vergangenheit und sozialer Mission.

mehr