Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Justice und mehr Musiktipps

Musiktipps von Karsten Röhrbein Justice und mehr Musiktipps

Ein letztes Mal Old-School-Knistern von A Tribe Called Quest, selbstbewusst schrammelnde Österreicher und ein flirrendes House-Album von den "D.A.N.C.E."-Stars: Die Musiktipps von Karsten Röhrbein.

Voriger Artikel
Iggy Pop und mehr Musiktipps
Nächster Artikel
Metallica und mehr Musiktipps

A Tribe Called Quest: "We Got It from Here ... Thank You 4 Your Service"

31 Jahre nach ihrer Gründung legen die Jazz-Rap-Legenden ein letztes Old-School-Album vor, das nicht nur wegen des warmen Knisterns wehmütig macht: Noch einmal ist die Stimme des im März verstorbenen Gründungsmitglieds Phife Dawg zu hören.

A Tribe Called Quest: "We Got It from Here ... Thank You 4 Your Service"

Granada: "Granada"

Selbstbewusst schrammeln und granteln sich die jungen Österreicher von Granada auf ihrem Debüt durch schräge Sommersongs wie "Pina Colada" und Mundartstücke wie "I sogs da glei". Wegen des Akkordeons schunkelt der Indie-Rock manchmal bedohlich nah am Schlager. Passt: Granada begleiten Sportfreunde Stiller auf Tour.

Granada: "Granada"

Justice: "Woman"

Mit "D.A.N.C.E" wurden Gaspard Augé and Xavier de Rosnay alias Justice 2007 zu Stars: Die beiden Franzosen kombinierten soulige Jackson-5-Samples ("ABC") mit brutal brazzenden Synthesizern. Auf das mit Prog Rock durchsetzte monolithisch-kühle "Audio, Video, Disco" folgt nun ein flirrendes House-Album. Für manchen schon fast zu kuschelig.

Justice: "Woman"
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Hören