Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Gauck ehrt Medaillengewinner und wünscht sich Olympia in Deutschland

Olympia Gauck ehrt Medaillengewinner und wünscht sich Olympia in Deutschland

Bundespräsident Joachim Gauck spricht sich weiter für Olympische Spiele in Deutschland aus. "Ich könnte mir vorstellen, dass die Deutschen bereit sind", sagte das Staatsoberhaupt bei der Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes in Berlin.

Berlin. Zugleich betonte Gauck, er akzeptiere die ablehnenden Entscheidungen bei den Volksabstimmungen in Hamburg und München. Rund 160 Medaillengewinner der Olympischen und Paralympischen Spiele von Rio waren Gaucks Einladung gefolgt. Mit dabei auch die Olympiasieger Christoph Harting und Sebastian Brendel sowie die Frauenfußball-Olympiasiegerinnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Olympia-News