Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Erste deutsche Medaille: Vielseitigkeitsreiter gewinnen Team-Silber +++ Handballer auf dem Weg ins Olympia-Viertelfinale: 32:29 gegen Polen +++ Tennisspielerin Siegemund erreicht Viertelfinale in Rio +++ Auch Ex-Judo-Europameisterin Trajdos scheitert bei Olympia +++ Leichter Männer-Vierer verpasst als drittes deutsches Boot Rio-Finale +++ Doping: Gewichtheber-Europameister Zielinski in Rio ausgeschlossen +++ Nachtausflug in Rio - Niederlande schmeißen Turner van Gelder raus +++ Teuerster Transfer perfekt: Pogba zu Manchester United +++ Manchester City zahlt 60 Millionen Euro für Nationalspieler Stones +++ Inter bestätigt de Boer als neuen Coach +++ Medien: BVB-Profi Leitner zum Medizincheck bei Lazio Rom +++ Darmstadt 98 holt ukrainischen Offensivspieler Olejnik

Erste deutsche Medaille: Vielseitigkeitsreiter gewinnen Team-Silber

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutsche Vielseitigkeitsreiter haben die erste Medaille für die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewonnen. Die Equipe um Michael Jung aus Horb holte sich am Dienstag im Team-Wettbewerb Silber hinter Olympiasieger Frankreich, Bronze ging an Australien. Zum deutschen Quartett gehörten neben Jung noch Ingrid Klimke aus Münster mit Hale Bob, Sandra Auffarth aus Ganderkesee mit Opgun Louvo und Julia Krajewski aus Warendorf mit Samourai.

Handballer auf dem Weg ins Olympia-Viertelfinale: 32:29 gegen Polen

Rio de Janeiro (dpa) - Deutschlands Handballer haben bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte am Dienstag den WM-Dritten Polen mit 32:29 (16:14). Für den Europameister war es zwei Tage nach dem 32:29 gegen Schweden bereits der zweite Sieg bei Olympia. Beste Werfer im deutschen Team waren mit jeweils fünf Toren Kapitän Uwe Gensheimer, Fabian Wiede und Julius Kühn. Den nächsten Auftritt hat der Europameister am Donnerstag gegen Gastgeber Brasilien.

Tennisspielerin Siegemund erreicht Viertelfinale in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Tennisspielerin Laura Siegemund steht bei ihrer Olympia-Premiere im Viertelfinale. Die 28-Jährige aus Metzingen bezwang am Dienstag die Belgierin Kirsten Flipkens 6:4, 6:3. In einer abwechslungsreichen Partie nutzte die Schwäbin nach 1:32 Stunden ihren ersten Matchball. Ihre nächste Gegnerin um den Einzug in das Halbfinale ist die spanische French-Open-Siegerin Garbiñe Muguruza oder Monica Puig aus Puerto Rico.

Auch Ex-Judo-Europameisterin Trajdos scheitert bei Olympia

Rio de Janeiro (dpa) - Auch die frühere Judo-Europameisterin Martyna Trajdos ist bei den Olympischen Spielen früh gescheitert. Die 27-Jährige verlor am Dienstag in Rio de Janeiro direkt ihren ersten Kampf gegen die Brasilianerin Mariana Silva und verpasste damit den Einzug ins Viertelfinale. Die Europameisterin von 2015 war in der Klasse bis 63 Kilogramm als Medaillenkandidatin in den Wettkampf gegangen, verlor dann aber durch Strafpunkte. Damit warten die deutschen Judokas weiter auf die erste Viertelfinalteilnahme bei den Olympischen Spielen.

Leichter Männer-Vierer verpasst als drittes deutsches Boot Rio-Finale

 

Rio de Janeiro (dpa) - Der leichte Männer-Vierer hat als drittes deutsches Boot am Dienstag die Qualifikation für das olympische Regatta-Finale verpasst. Jonathan Koch, Lars Wichert, Tobias Franzmann und Schlagmann Lucas Schäfer kamen in ihrem Halbfinale auf dem letzten Platz ins Ziel. Zuvor waren auf der Lagoa Rodrigo de Freitas in Rio de Janeiro bereits die beiden Doppelzweier ausgeschieden.

Doping: Gewichtheber-Europameister Zielinski in Rio ausgeschlossen

Rio de Janeiro (dpa) - Nach einer positiven Doping-Probe wird der polnische Gewichtheber-Europameister Tomasz Zielinski aus dem Olympia-Team ausgeschlossen. Der 26-Jährige wurde in der A-Probe positiv auf das anabole Steroid Nandrolon getestet. Die B-Probe bestätigte das Ergebnis, wie das Nationale Olympische Komitee Polens am Dienstag mitteilte. Zielinski galt als Medaillenkandidat in der 94-Kilogramm-Gewichtsklasse.

Nachtausflug in Rio - Niederlande schmeißen Turner van Gelder raus

Rio de Janeiro (dpa) - Weil der niederländische Turner Yuri van Gelder eine nächtliche Tour durch Rio unternommen und dabei Alkohol getrunken hat, ist er aus seinem Olympiateam ausgeschlossen worden. Er befinde sich bereits wieder in den Niederlanden, teilte das niederländische Olympische Komitee (NOCNSF) mit. Der Ringe-Spezialist verpasst dadurch das Gerätefinale. Nachdem er sich dafür qualifiziert hatte, verbrachte van Gelder die Nacht außerhalb des Olympischen Dorfs und kehrte erst am frühen Morgen dorthin zurück.

Teuerster Transfer perfekt: Pogba zu Manchester United

Manchester/Turin (dpa) - Die Rückkehr von Paul Pogba zu Manchester United für eine Transfer-Rekordsumme im Fußball ist perfekt. Der 23 Jahre alte Profi von Juventus Turin unterschrieb nach Angaben von United von Dienstag einen Fünfjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison. Der englische Rekordmeister bezahlt nach Juve-Angaben 105 Millionen Euro, abhängig vom Erfolg kann sich die Ablöse auf 110 Millionen erhöhen. Pogba war vor vier Jahren ablösefrei von Manchester United zu Juventus gewechselt. Er hatte sich zuvor in drei Spielzeiten bei dem englischen Rekordmeister nicht durchsetzen können. Mit Juventus holte Pogba viermal den Meistertitel.

Manchester City zahlt 60 Millionen Euro für Nationalspieler Stones

Manchester (dpa) - Manchester City hat den englischen Nationalspieler John Stones verpflichtet. Das gaben die "Citizens" am Dienstag bekannt. Der 22 Jahre alte Verteidiger kommt für rund 60 Millionen Euro vom Liga-Konkurrenten FC Everton und hat einen Vertrag über sechs Jahre unterschrieben. Er ist bereits der achte Neuzugang bei Manchester City, seit dort der ehemalige Bayern-Coach Pep Guardiola das Traineramt übernommen hat.

Inter bestätigt de Boer als neuen Coach

Mailand (dpa) - Inter Mailand hat Frank de Boer als neuen Trainer bestätigt. Der frühere niederländische Nationalspieler wird Nachfolger von Roberto Mancini, von dem sich Inter am Montag getrennt hatte. Der vormalige Chefcoach von Ajax Amsterdam erhält in Mailand einen Dreijahresvertrag. Das teilte Inter am Dienstag mit. Nach Informationen der "La Gazzetta dello Sport" soll de Boer in der ersten Saison zwei Millionen Euro verdienen.

Medien: BVB-Profi Leitner zum Medizincheck bei Lazio Rom

Dortmund (dpa) - Fußball-Profi Moritz Leitner steht offenbar vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zum italienischen Erstligisten Lazio Rom. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler sollte laut Medienberichten am Dienstag einen Medizincheck beim ehemaligen Club von Miroslav Klose absolvieren. Die Römer sind derzeit im Trainingslager im ostwestfälischen Marienfeld und bestreiten am kommenden Samstag (15.30 Uhr) ein Testspiel bei Borussia Mönchengladbach.

Darmstadt 98 holt ukrainischen Offensivspieler Olejnik

Darmstadt (dpa) - Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat den ukrainischen Offensivspieler Denis Olejnik verpflichtet. Das gaben die "Lilien" am Dienstag bekannt. "Ich habe immer davon geträumt, in der Bundesliga zu spielen", sagte der 29-jährige Flügelspieler, der zuletzt bei Vitesse Arnheim in der niederländischen Eredivisie unter Vertrag stand und keine Ablösesumme kostet. Davor spielte der zwölfmalige ukrainische Nationalspieler in seiner Heimat für Metalist Charkow, Dynamo Kiew, Arsenal Kiew und den FC Naftovik.

Skyliners Frankfurt holen Nachwuchscenter Agva aus Tübingen

Die Fraport Skyliners Frankfurt haben das Center-Talent Mahir Agva verpflichtet. Der 20-Jährige kommt vom Liga-Konkurrenten Walter Tigers Tübingen und erhält nach Angaben des Basketball-Bundesligisten vom Dienstag einen Einjahresvertrag mit der Option für eine weitere Saison. "Mit Mahir Agva haben wir nun drei junge Deutsche auf den großen Positionen. Alle drei, Mahir, Niklas Kiel und Daniel Mayr, befinden sich noch in der Entwicklungsphase", sagte Skyliners-Coach Gordon Herbert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Olympia-News