Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
0:6 – VfL II von der Rolle

Fußball 0:6 – VfL II von der Rolle

Die Bückeburger Zweitvertretung ist in der Bezirksliga zurzeit völlig von der Rolle und kassierte beim starken Aufsteiger SV Gehrden eine verdiente 0:6-Niederlage. Es war die dritte Pleite in Folge.

Voriger Artikel
Huntemann erlegt Ex-Klub
Nächster Artikel
VfL Bückeburg kann nur Unentschieden
Quelle: dpa

Fußball. Kotrainer Frank Bolte brachte es auf den Punkt: „So kann man keine Fußballspiele gewinnen. Das war nur ein Sonntagsausflug von uns. Die Niederlage war völlig verdient – auch in dieser Höhe.“ Die Partie begann schlecht für die VfL-Reserve, schon in der 8. Minute markierte Dominik Diedrich das 1:0 für den SV Gehrden. Der Gastgeber war griffiger in den Zweikämpfen, das Defensivverhalten der Bückeburger war heute Nachmittag eine Katastrophe. Sascha Romaus (32.) und Nils Brummund (42.) erhöhten bis zur Pause auf 3:0. „Wir sind nur nebenher gelaufen, hatten nie den Zugriff aufs Spiel“, erklärt Bolte.

 Auch nach dem Seitenwechsel war kein Aufbäumen des VfL zu sehen. „Wir spielten ganz ansehnlich mit, hatten auch ein paar schöne Aktionen, aber nie eine Chance, das Spiel zu kippen“, bilanziert Bückeburgs Kotrainer. In der 54. Minute erzielte Sascha Romaus das 4:0. Der SV Gehrden war aber immer noch nicht satt und schraubte durch Tore von Steffen Viet (63.) und erneut Romaus (79.) das Ergebnis auf 6:0. Der wieselflinke Romaus war von der VfL-Defensive nicht zu stoppen und steuerte drei Treffer zum 6:0-Sieg des Aufsteigers bei.

VfL II: Sören Raschke, Büsing, Franke, Sutmar, Schneckener, Heine, Thom (63. Vogt), Salein (46. Voß), Petrovic, Knickmeier, Stolte. seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr