Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
1100 Starts beim Schwimmfest

Schwimmen 1100 Starts beim Schwimmfest

Am kommenden Sonnabend, 20. September, und Sonntag, 21. September, lädt der VfL Bad Nenndorf zum 28. Staatsbad-Pokalschwimmfest in das Bad Nenndorfer Hallenbad.

Voriger Artikel
Herkulesaufgabe für den VfL Bückeburg
Nächster Artikel
Erste Belastungsprobe

Gute Stimmung: Die Teilnehmer des Staatsbad-Pokalschwimmfestes werden vom Beckenrand angefeuert.

Quelle: hga

Schwimmen. Das Organisationsteam um Andreas Tölke, Abteilungsleiter Schwimmen beim VfL, hat wieder viel Vorarbeit geleistet, um den mehr als 200 Schwimmern einen reibungslosen Wettkampf-Ablauf zu bieten. Am Sonnabend beginnen die Wettkämpfe um 13 Uhr, während der Sonntag schon um 9.30 Uhr mit der ersten Konkurrenz eröffnet wird. Auf die Sieger warten zahlreiche Pokale und hochwertige Medaillen.

 Dazu kommt eine Vereinswertung, die drei Punktbesten Vereine erhalten einen Pokal. Der „Horst-Sorban-Wanderpokal“ wird an den Punktbesten weiblichen oder männlichen Brustschwimmer vergeben. Hierfür werden alle Brustschwimmer, unabhängig von der Anzahl der Starts, gewertet. Insgesamt werden in 39 Wettkämpfen mehr als 1100 Starts zu sehen sein.

 Die Organisatoren haben für Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort gesorgt. Für die entsprechende Zufuhr von Energie sorgen Verpflegungsstände und ein Kuchenbüffet.

 Zehn Vereine haben sich für das Schwimmfest angemeldet, neben acht niedersächsischen Vereinen aus Sachsen-Anhalt der Schönebecker SV, aus Nordrhein-Westfalen kommt der MTV 1860 Minden. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr