Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
2:1-Erfolg für VfR-Reserve

Fußball 2:1-Erfolg für VfR-Reserve

In einem kampfbetonten Nachbarschaftsderby der 1. Kreisklasse setzte sich der VfR Evesen II dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung knapp mit 2:1 gegen den VfL Bückeburg III durch.

Voriger Artikel
Mustafa bleibt eiskalt
Nächster Artikel
In neuer Aufmachung
Quelle: dpa

Fußball. VfR Evesen II – VfL Bückeburg III 2:1. Nach torloser erster Halbzeit ging die Evesener Reserve in der 56. Minute mit 1:0 in Führung. Im Anschluss an eine Ecke traf Manuel Reygers per Kopfball zunächst die Latte des Bückeburger Gehäuses. Den Abpraller schoss Robin Yard an den Pfosten. Der Ball sprang Manuel Reygers vor die Füße der aus kurzer Entfernung erfolgreich war. In der 83. Minute konnte der Bückeburger Torwart Victor Kisel einen Schuss von Kai Schneider nur abklatschen, gegen den Nachschuss war er machtlos. Im Anschluss an eine Ecke pfiff der Schiedsrichter nach einer unübersichtlichen Situation im Evesen Strafraum und zeigte auf den Elfmeterpunkt. Jeremy Baraczewski verwandelte den Strafstoß zum 2:1-Endstand (87.).

SC Rinteln II – TSV Algesdorf II 0:0. Ganz im Zeichen der starken Torhüter stand die Begegnung zwischen den Reserven des SCR und TSV. Beide Teams erspielten sich in einer ausgeglichenen Begegnung einige gute Tormöglichkeiten, sie scheiterten jedoch immer wieder am Rintelner Schlussmann Christoph Arndt und am Algesdorfer Torhüter Maximilian Schmidbauer. luc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr