Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Absage des Dauersiegers

Schwimmen Absage des Dauersiegers

In Obernkirchen findet heute der Barbarossa Swim Cup statt. Zur 23. Auflage des Schwimm-Wettkampfs im Sonnenbrinkbad haben sich mit nur sieben Vereinen und 162 Aktiven deutlich weniger Teilnehmer angesagt als in den vergangenen Jahren.

Voriger Artikel
Orsulic übernimmt
Nächster Artikel
Zeichen stehen auf Kampf

162 Aktive haben bei der 23. Auflage des Barbarossa Swim Cups im Obernkirchener Sonnenbrinkbad gemeldet.

Quelle: jp

Schwimmen. Das Meldeergebnis listet 668 Starts auf, bei früheren Barbarossa Swim Cups waren es meist deutlich über 1000.

 Ursache für den massiven Aderlass sind zum einen das parallel stattfindende zweitägige Arena-Meeting der Wasserfreunde 98 Hannover mit über 60 teilnehmenden Vereinen, zum zweiten die Bezirksmeisterschaften des Bezirksschwimmverbands Braunschweig, was in diesem Jahr auch die Dauersieger vom TV Jahn Wolfsburg von einer Reise nach Obernkirchen abhält.

 Von heimischer Seite sind alle vier schwimmsporttreibenden Schaumburger Vereine am Start, also neben den Schwimm- und Sportfreunden Obernkirchen auch die SGS Bückeburg, der SC Stadthagen und VfL Bad Nenndorf. Zudem gehen die Hamelner Schwimmfreunde, der SC Porta und die WSG Wunstorf auf Punkte- und Medaillenjagd.

 Höhepunkt werden wie in jedem Jahr die 400-Meter- und 200-Meter-Finalläufe um die begehrten Medaillen aus Obernkirchener Sandstein sein. Außerdem werden wieder der Horst-Sorban-Wanderpokal für die beste weibliche Leistung über 400 Meter Lagen und der SSFO-Wanderpokal über 400 Meter Lagen männlich vergeben.

 Einlass im Obernkirchener Sonnenbrinkbad ist ab 8:30 Uhr, Wettkampfbeginn um 9:30 Uhr. Zuschauer sind bei freiem Eintritt willkommen, um die spannenden Läufe vom Beckenrand aus zu verfolgen. Für den öffentlichen Badebetrieb steht das Sonnenbrinkbad aufgrund der Veranstaltung den gesamten Samstag über nicht zur Verfügung. jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr