Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Abschluss der Laufserie

Letzer Lauf in diesem Jahr Abschluss der Laufserie

Sie setzen den Schlusspunkt: Der TuS Jahn Lindhorst und der Beckedorfer SV laden für Sonntag, 4. Oktober, zum 5. BMW EfficientDynamics Lauf ein. Die Veranstaltung bildet den Abschluss der Schaumburger Laufserie 2015.

Voriger Artikel
Wandschneider erkämpft Silber
Nächster Artikel
Performance verbessern

Freuen sich auf den BMW EfficientDynamics Lauf: Matthias Hinse (von Links), Gerd Krome, Torsten Richter, Marion Winkler, Jürgen Henze, Christian Ebeling, Bernd Dühlmeier, Axel Wilmsmeier und Harald Gaus.

Quelle: hga

Laufserie. Viermal startete der Lauf auf dem Lindhorster Sportgelände jeweils im Mai, jetzt nutzten die Veranstalter die Gelegenheit zur Verlagerung in den Herbst. Möglich wurde dies durch den Ausfall des Bruno-Petzke-Laufs sowie des Barbarossa Laufs. „Wir hoffen auf gutes Wetter“, gibt sich Harald Gaus vom TuS Jahn Lindhorst optimistisch. Im vergangenen Jahr litt die Veranstaltung unter Dauerregen. Die Erlöse der Veranstaltung gehen an den Lindhorster Verein „Wir für soziale Gerechtigkeit“.

 Dabei setzen sich die beiden Vereine bei der Veranstaltung nicht nur auf die Unterstützung vom Namensgeber des Laufes, dem BMW-Autohaus Becker-Tiemann aus Stadthagen. So trafen sich Gerd Krome (Leiter Sparkassenfiliale Lindhorst), Marion Winkler von der DAK, Torsten Richter (Becker-Tiemann) und Axel Wilmsmeier (LVM-Versicherungen) mit Christian Ebeling (Beckedorfer SV), Jürgen Henze (Five Friends Events), Bernd Dühlmeier (Beckedorfer SV) und Matthias Hinse („Wir für soziale Gerechtigkeit“), um letzte Einzelheiten zu besprechen und die Werbetrommel zu rühren. Für den nötigen Nachschub an Energie wird wie im vergangenen Jahr Kai Kappe mit seinem Edeka-Team sorgen.

 Als längste Laufdistanz steht eine Strecke über 14500 Meter zur Verfügung, der Start erfolgt um 10 Uhr. Eine weitere Distanz führt über 6500 Meter (Start 10.15 Uhr), die auch für die Wettbewerbe im Walken und Nordic-Walken gilt (Start 10.30 Uhr). Der Schülerlauf führt über 2000 Meter (Start 11.30 Uhr), eine Strecke über 400 Meter wartet auf die Bambinis. Die kleinsten Läufer beenden die Veranstaltung mit ihrem Start um 12 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr