Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Als Team aufgetreten

Auswärtsniederlage Als Team aufgetreten

Der Frauen-Landesligist MTV Auhagen hat sich bei der 23:31 (10:17)-Auswärtsniederlage gegen den MTV Rohrssen II teuer verkauft.

Voriger Artikel
Fast perfekte Leistung
Nächster Artikel
Enge Kiste

Handball (hga). „Meine Mannschaft hat ihre Sache richtig gut gemacht“, erklärte MTV-Trainerin Silke Fanslau. Auhagen erfüllte die Forderung nach Einsatz und Kampf, trat vor allem als Mannschaft auf. Beim 5:4 war den Gästen ein guter Start gelungen, wenn auch Rohrssen, wieder mit ehemaligen Drittliga-Spielerinnen im Kader, zur Pause mit 17:10 führte. Vilija Krisiunaite sah in der 39. Minute die Rote Karte, auf der anderen Seite kassierte Rohrssen elf Zeitstrafen.
MTV Auhagen: Binder 5, Lampe 4, Beigang 4, Eichner 3, Krisiunaite 3, Warnecke 2, von Ohlen 1, Hermann 1. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr