Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Als neuer Spitzenreiter Pflichtaufgabe lösen

Jugendfußball / Bezirksliga A-Junioren Als neuer Spitzenreiter Pflichtaufgabe lösen

Die Bezirksliga-A-Junioren der JSG Niedernwöhren/Enzen haben ein Auswärtsspiel auf der Agenda stehen. Mit dem TuS Steyerberg wartet wieder ein Abstiegskandidat auf den Spitzenreiter.

Voriger Artikel
MTV-Legenden können sich nicht an einen Sieg erinnern
Nächster Artikel
Ein Torpedo aus der Festung – 1:0

Die A-Junioren der JSG Niedernwöhren/Enzen mit Stürmer Daniel Engwer haben als Tabellenführer das Ziel Meisterschaft und Aufstieg vor Augen. In Steyerberg soll der nächste Sieg folgen.

Quelle: ph

Jugendfußball (hga). Unter der Woche ist Wichtiges passiert. Die JSG Marklohe, mit der JSG Rehburg stärkster Konkurrent der Schützlinge von Coach Dirk Sölter, patzte. Die Markloher unterlagen bei der JSG Bruchhausen/Vilsen. Diese Niederlage bedeutet unter Umständen für die Markloheer den Verlust des Staffelsieges und des Aufstieges in die Landesliga.

Die Sölter-Schützlinge ziehen mit dem Spiel in Steyerberg nach Spielen wieder gleich. Gelingt der jetzt erwartete Auswärtssieg, hat die Mannschaft drei Punkte Vorsprung auf die JSG Marklohe. Nur die Rehburger können aktuell nach Punkten mit der JSG gleichziehen.

Jetzt hat die JSG eine Position erreicht, die vor einigen Wochen kaum erreichbar schien. Durch die Veränderung der Lage wird das Spiel in Steyerberg eine kleine Reifeprüfung. Das Sölter-Team muss mit der entsprechenden Einstellung beweisen, dass es Willens und in der Lage ist, die Staffel und damit den Aufstieg zu gewinnen.

Anstoß: Sonnabend, 12 Uhr.

Weiter spielen: SG Rodenberg – TSV Godshorn (Sonntag, 11 Uhr).

In der Landesliga haben die B-Junioren des VfL Bückeburg eine Pflichtaufgabe zu lösen. Die Schützlinge von Coach Christian Heine empfangen als frischgebackener Spitzenreiter den Neunten TSV Bassum. Ein Tor Vorsprung vor der 1. JFC AEB Hildesheim brachte die Tabellenführung. Jetzt bietet sich die Gelegenheit, diesen Abstand zu vergrößern. Denn der Tabellenzweite aus Hildesheim hat den Drittplatzierten TuS Garbsen als Gegner, da kann sich einiges tun.
Anstoß: Sonntag, 11 Uhr.

Auf dem heimischen Steinanger macht sich der SC Rinteln daran, die Tabellenführung der Bezirksliga für B-Junioren im Spiel gegen den TuS Sudweyhe II zu verteidigen. Coach Chris Carter möchte die durch eine Auswärtsniederlage beim BSV Rehden entstandene Scharte ausgewetzt sehen. Wichtigste Voraussetzung: mehr Konzentration beim Verwerten hochkarätiger Torchancen. In dieser wichtigen Phase der Saison zählt zudem nur ein Heimsieg, ein weiterer Punktverlust würde den Aufstieg wieder in weite Ferne rücken lassen.

Anstoß: Sonntag, 11 Uhr.

Weitere Ansetzungen: VfL Bückeburg II – JSG Hassbergen (Samstag, 16 Uhr); FC Stadthagen – ASC Nienburg (Sonntag, 11 Uhr); SV Obernkirchen – TSV Limmer (Sonnabend, 16.45 Uhr).

C-Junioren Bezirksliga: SV Obernkirchen – TuS Sulingen (Sonnabend, 14 Uhr); JSG Hassbergen – VfL Bückeburg (Sonnabend, 14.30 Uhr); JSG Loccum – SC Rinteln (Sonnabend, 15.30 Uhr).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr