Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Anständig verabschieden

Landkreis / Jugenfußball Anständig verabschieden

Am Ende der Osterferien steht auf Bezirks- und Landesebene nur ein eingeschränktes Programm auf dem Spielplan.

Voriger Artikel
Studium statt Landesliga: „Ich wäre so gerne zum VfL Bückeburg gegangen“
Nächster Artikel
Kein Spiel für Statistik

Jugendfußball (hga). A-Junioren Niedersachsenliga: FC Verden 04 – VfL Bückeburg. Beim Tabellenvierten hängen die Trauben für die Schützlinge von VfL-Coach Heiko Thürnau hoch, sehr hoch. Nach den verpassten Gelegenheiten der vergangenen Wochen gegen unmittelbare Konkurrenten im Abstiegskampf steht nun wieder ein richtiger Brocken bereit.

Thürnau strebt einen anständigen Abschied aus der Liga an. Zumindest am vergangenen Wochenende folgten seine Schützlinge dem Wunsch nicht. Auf eigenem Platz gab es eine 0:4-Niederlage gegen den VSK Osterholz-Scharmbeck. Es war ein schwacher Auftritt. Alles, was im Abstiegskampf erwartet wird, fehlte komplett.

Der nötige Kampfgeist, Wille und letztlich die allem zu Grunde liegende Laufbereitschaft waren nicht zu sehen. Das sollte sich in Verden so nicht wiederholen, sonst droht eine deutlich schlimmere Abfuhr. Die Thürnau-Schützlinge sind gefordert sich zusammen zu reißen und fehlende spielerische Fähigkeiten durch Kampf und Einsatz wettzumachen.

Anstoß: Sonnabend, 30. April, 14 Uhr.

Weitere Ansetzungen: B-Junioren Landesliga: VfL Bückeburg – SV Arminia Hannover, Sonntag, 1. Mai, 11 Uhr. Bezirksliga B-Junioren: JSG Gehrden-Leveste – SV Obernkirchen, Sonnabend, 30. April, 12.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr