Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auch Vaicys verlässt MTVO

Handball Auch Vaicys verlässt MTVO

Der Landesligist MTV Obernkirchen hat beim 24:24 (11:8) im Auswärtsspiel beim Tabellendritten TSG Emmerthal einen Punkt verloren.  „Ich bin sauer – und die Mannschaft auch“, erklärte MTV-Coach Aleksandras Getautas.

Voriger Artikel
Aufstiegskampf bestimmt das Geschehen
Nächster Artikel
GWD gewinnt in Hagen

Ernestas Vaicys

Quelle: hga

Handball. Als krasser Außenseiter angereist lieferte Obernkirchen ein richtig gutes Spiel und eine mehr als engagierte Leistung ab. Entscheidend waren die letzten fünf Spielsekunden. „Eine unglückliche Situation“, meinte MTV-Kotrainer Giovanni Di Noto. Emmerthal deutete eine Auszeit an, zog die Karte jedoch zurück als Obernkirchen einen Siebenmeter produzierte. Der saß dann zum 24:24.

 Das Kampfgericht wertete die Karte als noch nicht gelegt. „Sehr, sehr schade“, meinte Di Noto. Das Spiel verlief auf Augenhöhe. Ab dem 6:6 gelang es dem MTV, sich zur Pause auf 11:8 abzusetzen.

 In Hälfte zwei spielte Obernkirchen mutig weiter und wurde mit dem 19:14 belohnt. Doch die eine oder andere Nachlässigkeit ließ die Führung schmelzen. „Selber schuld, da müssen wir den Sack zumachen“, meinte Getautas.

 Im Anschluss an das Spiel gab der MTV-Halblinke Ernestas Vaicys bekannt, Obernkirchen am Saisonende zu verlassen. Ab der kommenden Saison spielt Vaicys für die TSG Emmerthal. „Es ist seine Entscheidung“, meinte Coach Aleksandras Getautas in einer ersten Stellungnahme. Nach dem Wechsel von Kreisläufer Daniel Burghard muss der MTV mit Vaicys den Abgang eines weiteren Leistungsträgers verkraften.

MTV: Vaicys 7, Karabiyik 4, Tonkunas 4/3, Burghard 3, Butzke 3/2, Beck 2, Quade 1.  hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr