Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auetaler Reserve mit makelloser Bilanz

Hallenturnier beim SV Engern Auetaler Reserve mit makelloser Bilanz

 Im Rahmen des Hallenturniers beim SV Engern veranstaltete der Kreisligist auch zwei Turniere um den Dohmann Automobile-Cup.

Voriger Artikel
Lindhorster sind in Top-Form
Nächster Artikel
Auslosung zur Sparkassen-Masters-Endrunde

Vom Betreuer zum Spieler: Mario Buhr springt beim TSV Algesdorf für den erkrankten Christian Steege ein. hga

Hallenfußball (seb. Am Sonnabend wurde ein Turnier für Altsenioren-Mannschaften durchgeführt. Mit drei Siegen aus vier Spielen holte sich die SG Liekwegen/Sülbeck/Hespe den Turniersieg. Nur zwei Punkte hinter dem Turniersieger landete der TSV Eintracht Exten auf dem zweiten Platz. Es folgten der SC Deckbergen-Schaumburg, SV Engern und TSV Ahnsen. Am Sonntag folgte ein Turnier für zweite Mannschaften. Es siegte die Reserve des SC Auetal. Die Auetaler verbuchten dabei mit fünf Siegen aus fünf Spielen eine makellose Bilanz. Fünf Zähler hinter dem Gewinner trudelte der TSV Eintracht Exten II ein. Auf den weiteren Plätzen landeten der FC Oberes Extertal II, FC Laßbruch/Silixen II, SV Engern II und TSV Krankenhagen II. An beiden Turniertagen wurden insgesamt 92 Tore geschossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr