Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aufsteigende Tendenz

Handball / Frauen-Landesliga Aufsteigende Tendenz

Zu einem Vier-Punkte-Spiel reist Frauen-Landesligist MTV Auhagen zur HSG Hannover-Badenstedt II, es geht um den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle.

Voriger Artikel
Immer schneller, immer wichtiger
Nächster Artikel
Rosnowska hofft auf Insinger

Handball. „Wir wollen versuchen, unsere aufsteigende Tendenz fortzusetzen“, sagt MTV-Coach Wolfgang Eichner. Das scheint auch dringend geboten, denn Auhagen rangiert als Neunter knapp vor dem Abstiegsbereich, hat nur einen Punkt Vorsprung vor den Gastgebern auf Platz zehn. Zunächst müsse man abwarten, wer da als Gegner auf der Platte stehe, so Eichner.

 Die Reserve des Gastgebers kann möglicherweise auf Unterstützung aus der dritten Liga sowie der A-Juniorinnen-Bundesliga zählen. Auhagen hatte am vergangenen Wochenende den Liga-Primus HSG Hannover-West am Rand der Niederlage, die gezeigte Moral und der Kampfgeist müssen wiederholt werden. „Wir werden versuchen, was möglich ist“, verspricht Eichner.

 Anwurf: So., 17 Uhr.

hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr