Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Aufstieg ist nicht das Ziel

Evesen / Fußball Aufstieg ist nicht das Ziel

Herr Moese, der VfR hat mit dem ehemaligen bulgarischen Profi Stanislav Stanislavov personell nachgelegt. Ist nach den jüngsten Punktverlusten des Tabellenführers aus Bad Pyrmont doch noch der Aufstieg in die Landesliga das Ziel?

Voriger Artikel
Kreisliga-Tipp von Andy Münster
Nächster Artikel
Abstiegskampf rückt in Vordergrund

Peter Moese, Manager des Bezirksligisten VfR Evesen.

Quelle: ph

 „Nein, das sehe ich nicht so. So stark sind wir nicht. Wir wollen unter die ersten fünf Teams kommen. Außerdem ist es schön, endlich mal keine Abstiegssorgen zu haben. Wenn es aber so kommen sollte, würden wir uns natürlich nicht gegen einen Aufstieg in die Landesliga wehren. Es wäre aber für uns als kleinen Dorfverein schwer, die Landesliga zu wuppen. Wir sind mit dem bisher Erreichten sehr zufrieden.

 Wegen des Spielers Stanislavov haben wir einen Tipp bekommen und uns dann um den Spieler bemüht. Das ist ein vernünftiger Junge, der längere Zeit nicht gespielt hat. Wir müssen abwarten, ob und wie er bei und einschlägt.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr