Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Außer Rand und Band

Handball/Landesliga Außer Rand und Band

Jetzt stecken sie mitten drin: Landesligist MTV Obernkirchen hat gegen den TV Eiche Dingelbe II in eigener Halle 25:36 (11:19) verloren und rutscht auf Rang 13 ab.

Voriger Artikel
Abstiegszone rückt näher
Nächster Artikel
HSG hat Antworten parat

Der MTV Obernkirchen liegt zeitweise mit zwölf Toren zurück, Trainer Mike Bezdicek mag nicht mehr hinschauen. uk

Handball. Also Vorletzter und damit aktuell Inhaber eines Regelabstiegsplatzes. „Das war ohne Courage und Ehrgeiz“, monierte MTV-Coach Mike Bezdicek eine viel zu schwache erste Halbzeit. Da könne man sich bei den Zuschauern nur entschuldigen, so der Coach. Es waren keine drei Minuten gespielt, als Bezdicek eine Auszeit nahm. „Da war zu sehen, dass wir die besprochenen Zielsetzungen nicht umsetzen“, erklärte Bezdicek.

Planlos, teilweise hilflos, der MTV setzte seine Vorgaben vor allem in Hälfte eins nicht um und geriet 2:6 und 5:10 in Rückstand. Beim 8:10 wurde die Chance auf den Anschlusstreffer nicht genutzt, statt dessen ging Obernkirchen bis zum 11:19-Pausenstand mehr oder weniger unter, spielte außer Rand und Band.

Aus der Abwehr sollte es schnell und druckvoll nach vorne gehen, das Vorhaben ging gründlich daneben. Durch die Fehler im Angriff kam der Gast immer wieder zu Tempogegenstößen. Erst in den letzten 20 Minuten regte sich so etwas wie der Wille zur Gegenwehr, da lag Obernkirchen aber schon 18:30 zurück. Mehr als Ergebniskosmetik war da nicht drin. „Alles, was Handball ausmacht – Courage, Kampf, eine richtige Einstellung – war heute nicht in Obernkirchen“, sagte Bezdicek. MTV:

MTV : Vaicys 11/3, Lehmann 6/2, Burghardt 3, Spitmann 2, Peters 1, Beck 1, Reimann 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr