Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Azadzoy vom TB Uphusen Südasienmeister

Fußball / Oberliga Azadzoy vom TB Uphusen Südasienmeister

Der TB Uphusen reist mit einem Südasienmeister in seinen Reihen in Bückeburg an. Mustafa Azadzoy gewann im September mit der afghanischen Nationalmannschaft in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu im Finale der Südasienmeisterschaft gegen Indien mit 2:0.

Voriger Artikel
„Balkankünstler“ heben Union auf ein anderes Niveau
Nächster Artikel
Judo-Teams konkurrenzlos

Mustafa Azadzoy

Azadzoy hatte großen Anteil am Gewinn des ersten internationalen Titels für Afghanistan. Der 21-jährige Mittelfeldspieler des TB Uphusen trug sich schon im Gruppenspiel gegen Bhutan als Torschütze in die Torjägerliste ein. Im Spiel gegen Indien traf Azadzoy zur 1:0-Führung.

 Nach dem Finale wurde Azadzoy zum Spieler des Spiels gewählt. Unmittelbar nach der Siegerehrung auf einer Bühne, ähnlich wie in der Champions League, ging es mit einem Privatflugzeug nach Afghanistan zurück. Präsident Hamid Karsai hatte extra eine Auslandsreise um einen Tag verschoben, um den Fußball-Helden persönlich zu gratulieren. Azadzoy erzählt, als Karsai den Pokal in die Hand nehmen durfte, habe der Afghanische Präsident sogar kurz geweint. peb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr