Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bei GW platzt der Knoten

Tennis Bei GW platzt der Knoten

In der Bezirksliga haben die Herren 40 von GW Stadthagen einen klaren 6:0-Sieg gelandet.

Voriger Artikel
Schaumburgs Elite trifft sich
Nächster Artikel
Gute Erinnerungen

Tennis. Bezirksliga – Herren 40: GW Stadthagen – TuS Wunstorf 6:0.

Gegen den Tabellendritten platzte bei GW endlich der Knoten. Doch zu spät, um im Aufstiegskampf noch mitzumischen.

Die Ergebnisse: Frank Simmert – Stephan Assmann 6:4/6:2, Marc Schiller – Michael Pankalla 6:0/6:1, Christian Knolle – Jobst Heizmann 6:1/6:1, Armin Schütte – Mathias Henkel 6:2/6:0. Simmert/Schiller – Assmann/Heizmann 6:2/6:1, Knolle/Schütte – Pankalla/Adler 6:1/6:1. Bezirksklasse – Herren 40: Bückeburger TV – TV Berenbostel 3:3.

Das Spiel der beiden Tabellennachbarn aus dem Mittelfeld endete mit einem Unentschieden.

Die Ergebnisse: Andreas Bomba – Karsten Halm 6:2/6:3, Oliver Essmann – Rüdiger Herwy 6:2/6:1, Christopher Merseburger – Marco Burkhardt 5:7/2:6, Volker Birkmann – Rald Arnold 0:6/1:6. Bomba/Essmann – Halm/Ostendorf 6:4/3:6/10:4, Merseburger/Birkmann – Burkhardt/Arnold 1:6/1:6. nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr