Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Berglauf mit guter Resonanz

Leichtathletik Berglauf mit guter Resonanz

Mit 240 Startern hat der 3. Barbarossa-Lauf erneut eine Steigerung bei den Teilnehmerzahlen hingelegt.

Voriger Artikel
Konstant schlecht
Nächster Artikel
Ansprechende Leistungen

Die jüngsten Teilnehmer des Barbarossa-Laufes gingen beim Wichtellauf auf die Piste. hga

„Für einen Berglauf schon eine gute Resonanz“, erklärte Jürgen Henze, der mit seinem Team von Five-Friends-Events für die Zeitnahme per Chip zuständig war. Die gesamte Organisation des Laufes, der gleichzeitig das Ende der Schaumburger Laufserie 2014 darstellte, war wie immer eine Gemeinschaftsproduktion. Mit der BKK 24, Volksbank in Schaumburg, MTV Obernkirchen, Stadt Obernkirchen, den Klosterforsten sowie Küchenmöbel Holtmann und dem Sonnenbrinkbad leisteten viele Firmen und Helfer ihren Beitrag.

 Bei allerbestem Wetter gingen viele Teilnehmer zum ersten Mal auf die angebotenen Strecken. Vom Start am Sonnenbrinkbad standen Laufdistanzen über 6000 und 10000 Meter zur Verfügung. Über die gleichen Distanzen gingen Wanderer, Walker und Nordic Walker ins Rennen. Für den jüngsten Nachwuchs gab es einen Wichtellauf, die Laufstrecke ging über 500 Meter. Die Altersklassen U10 bis U16 liefen eine Distanz von 1000 Metern.

 Ein Premierenläufer war Christian Ebeling (Beckedorfer SV), der die 18 Kilometer Anfahrt nach Obernkirchen per Fahrrad bewältigte. „Ich habe Jürgen Henze die Teilnahme versprochen“, sagte Ebeling, der sich auf eine unbekannte und vor allem nicht flache Strecke freute und über 10 000 Meter auf Rang 15 bei 51 Startern lief. Die siebenjährige Laura Afonso hatte eines mit Martin Brandt, Vorsitzender des VfL Bückeburg, gemeinsam: Auch die beiden waren zum ersten Mal dabei. Laura hatte mit Opa Walter Ostermeier einen ganz erfahrenen persönlichen Betreuer dabei. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr