Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bestzeit für Jobst von Palombini

Leichtathletik Bestzeit für Jobst von Palombini

Der 26. Hannover-Marathon ist für viele Bückeburger Läufer ein voller Erfolg gewesen. Hildegard Waldeck verpasste den von ihr im vergangenen Jahr aufgestellten Kreisrekord in der Altersklasse W60 im Halbmarathon mit 2:07:28 Stunden um nur acht Sekunden.

Voriger Artikel
Fleißiger Titelhamster
Nächster Artikel
Jürgen Becher mit ruhiger Hand

Jobst von Palombini ist im Bestzeit-Tempo unterwegs.

Quelle: tol

Leichtathletik. Uli Niehuß lief die Marathondistanz in 3:26:20 Stunden so schnell wie seit fünf Jahren nicht mehr. Und Jobst von Palombini konnte mit 3:14:53 Stunden die bisher schnellste Zeit für Schaumburger Vereinsläufer in diesem Jahr aufstellen.

Carolina Angelucci lief in 1:44:45 Stunden eine persönliche Halbmarathon-Bestzeit. Ebenso Sebastian Höltje, der seit Beginn des Jahres für den VfL läuft, in Hannover aber für das Team Kahle startete und deswegen nicht mit seiner Marathonzeit von 3:15:51 Stunden in die hiesigen Bestenlisten kam. Halbmarathon: 10-Kilometer: 10-Kilometer-Nordic-Walking:

Weitere Ergebnisse der Bückeburger Läufer: Michael Wagner (M40, 1:43:01 Stunden), Friedhelm Eckermeier (M65, 1:48:38), Gerhard Eichhorn (M60, 1:49:36), Andreas Angelucci (M50, 1:51:47), Natalie Angelucci (W45, 1:56:50); Maike Grün (W30, 52:17 Minuten), Nadine Habermann (W30, 1:00:36 Stunden) Horst Ohsenbrink (M75, 1:17:59); Karl-Heinz Scharf (M70, 1:12:38 Stunden). cwo

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr