Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Bückeburg vor Abstiegsduell

Tennis / Regionalliga Bückeburg vor Abstiegsduell

Die Herren 70 des Bückeburger TV reisen zum Abstiegsduell nach Ratzeburg.

Voriger Artikel
RSC Gera gewinnt Victoria-Cup
Nächster Artikel
Klimaschutz oder Naturschutz?

Tennis (nem). Regionalliga Herren 30: THC Ahrensburg – DT Hameln. Beim ersten Auswärtsspiel muss die SG Hameln/Stadthagen zwar zum Spitzenreiter nach Ahrensburg reisen, doch nach den LKs ist das keine aussichtslose Reise. Es geht zunächst einmal darum, die deftige Auftaktniederlage zu verkraften, und es wird auch viel davon abhängen, in welcher Besetzung die Gäste anreisen.

Regionalliga Herren 70: Ratzeburger TV – Bückeburger TV. In Ratzeburg steht bereits das vermutlich alles entscheidende Spiel um den Klassenerhalt an. Erstens treffen hier zwei Verlierer des ersten Spieltages aufeinander und zweitens ist Ratzeburg die mit Abstand schwächste Mannschaft in dieser Staffel. Mit einem Sieg hätte Bückeburg den Klassenerhalt bereits so gut wie gesichert, wenn es bei einem Absteiger bleibt.

Weitere Spiele: Oberliga Damen 30: GW Stadthagen – MTV Wolfenbüttel (Sa., 18 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen).
Oberliga Herren 55: TV Bergkrug – RW Osterode (Sa., 17 Uhr, Tennishalle Bückeburg).

Oberliga Herren 60: Beckedorfer SV – TC Herderberg (So., 10 Uhr; Tennishalle in Bad Nenndorf), Bückeburger TV – Beckedorfer TC (So., 12 Uhr, Tennishalle in Bückeburg).

Oberliga Herren 70: GW Stadthagen – TC Stelle (Sa., 13 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Hier geht es zu den Kandidaten und zur Abstimmung... mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr