Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aufstieg zum Greifen nah

Bückeburger TV gewinnt Aufstieg zum Greifen nah

Der Bückeburger TV geht mit guten Aussichten auf den Oberliga-Aufstieg in die verbleibenden beiden Spiele. Landesliga-Herren: Bückeburger TV – TSC Göttingen II 4:2.

Voriger Artikel
Vierter Sieg in Folge für VfL
Nächster Artikel
Wichtiger Auswärtssieg für Team Schaumburg

Tennis. Das war praktisch der Aufstieg in die Oberliga. In den noch verbleibenden zwei Begegnungen gegen Wolfsburg und Sommerbostel kann sich Bückeburg sogar eine Niederlage erlauben, ohne den Aufstieg noch zu gefährden. Die Spitzenbegegnung zwischen Bückeburg als Tabellenzweiter und dem punktgleichen bisherigen Spitzenreiter verlief spannend. Vier der sechs Matches wurden erst im Match-Tie-Break entschieden.

Die Ergebnisse: Steffen Hering 5:7/6:2710:4, Markus Brandt 7:6/6:7/8:10, Mathis Förster 6:4/6:7/10:7, Jörg Crombach 6:4/6:0. Hering/Crombach 6:4/6:4, Chluba/Brandt 5:7/6:4/7:10. Verbandsklasse-Herren: SG Rodenberg – TC Sommerbostel II 6:0.

 Das war ein wichtiger Sieg für die SG Rodenberg. Der Erfolg dürfte für die Gastgeber der entscheidende Schritt zum Klassenerhalt gewesen sein, einen abschließenden Sieg gegen Haßbergen vorausgesetzt.

 Die Ergebnisse: Arndt Krage 7:6/6:4, Thorben Menzel 6:1/6:4, Olaf Menzel 6:4/7:5, Martin Matysiak 6:3/6:3. Krage/O. Menzel 7:6/6:1, Th. Menzel/Matysiak 6:2/6:3. TSC Haßbergen – Bückeburger TV II 2:4.

 Der TV Bückeburg II verteidigte erwartungsgemäß seinen zweiten Tabellenplatz. Ob der Aufstieg noch einmal in greifbare Nähe rückt, bleibt jedoch abzuwarten.

 Die Ergebnisse: Peter Mai 6:2/6:1, Phil Jänsch-Müller 6:3/6:1, Sebastian Meier 6:3/5:7/7:10, Sascha Biskup 6:0/6:0. Mai/Meier 5:7/7:5/9:11, Jänsch-Müller/Biskup 6:1/6:1.

nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr