Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bürgermeister kann Pleite nicht verhindern

Tennis Bürgermeister kann Pleite nicht verhindern

Die Herren 40 des Bückeburger TV haben in der Bezirksklasse das Auswärtsspiel in Bad Münder mit 4:2 gewonnen und damit die Tabellenführung übernommen.

Voriger Artikel
In Torlaune
Nächster Artikel
Bosselmann und Botta Dritter im Doppel
Quelle: dpa (Symbolbild)

Tennis. Bezirksliga-Herren 40: GW Stadthagen – TC Scharrel 2:4. Da der neue Stadthäger Bürgermeister, Oliver Theiß, ebenso wie Lars Horst – beides Rückkehrer vom DT Hameln – erst im Doppel eingesetzt wurden, war die zweite Niederlage nicht mehr zu vermeiden. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 4:0 für die Gäste. So konnten Theiß/Adam und Horst/Knolle das Ergebnis nur noch auf 2:4 verkürzen.

Bezirksklasse-Herren 30: SV Frielingen – TC Meerbeck 4:2. Ohne Sönke Bruns fehlte dem TV Meerbeck ein wichtiger Punktesammler. Im Einzel konnte lediglich Stephan Wagner punkten, sodass Wagner/Langemeyer durch ihren Sieg im Doppel lediglich eine Resultatsverbesserung gelang.

SV Osterwald – GW Stadthagen 5:1. GW Stadthagen war in Osterwald absolut chancenlos, denn der glatte 6:0/6:1-Sieg von Steffen Trage blieb die einzige Ausbeute.

Bezirksklasse-Herren 40: TV Bad Münder – Bückeburger TV 2:4. Andreas Bomba, Michael Schmidt und Jens Biskup hatten in den Einzeln eine beruhigende 3:1-Führung herausgespielt. Im Doppel steuerten Felst/Schmidt dann den fehlenden Zähler zum Gesamtsieg bei. Somit ist Bückeburg neuer Tabellenführer.

RW Ronnenberg – SG Rodenberg II 4:2. Der Einzelsieg von Jerzy Mikolajczyk war zu wenig, um einen Zähler aus Ronnenberg zu entführen, denn in den Doppeln konnten auf SG-Seite nur noch Brandes/Ersinger punkten.nem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr