Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Chance am Schopf packen

Handball Chance am Schopf packen

Mit einem Heimspiel gegen den Tabellenfünften TSG Emmerthal eröffnet Landesligist MTV Obernkirchen den Schlussspurt im Abstiegskampf.

Am vergangenen Wochenende nutzte der von Mike Bezdicek trainierte MTV ein Nachholspiel, gewann 28:27 gegen den Tabellenachten HSG Langenhagen.

Voriger Artikel
Schütte hat Spaß, weil alle helfen
Nächster Artikel
Favoriten stolpern

Handball (hga). Drei Punkte hat Obernkirchen jetzt Abstand zu einem Regelabstiegsplatz. Sechs Punkte werden noch vergeben, noch hat es der Gastgeber selbst in der Hand, den Klassenerhalt einzutüten. „Zu Hause wollen wir die Chance beim Schopf packen“, erklärt Bezdicek. Zudem habe man gegen Emmerthal noch was gut zu machen, im Hinspiel habe man sich für eine gute Leistung beim 24:26 nicht selbst belohnt, so Bezdicek.

 Zwar hat Emmerthal die Favoritenrolle inne, aber der MTV zeigte schon mehrfach, dass die Mannschaft gegen starke Gegner durchaus mithalten kann. Gegen Emmerthal erwartet Bezdicek wieder vollen Einsatz, ein Heimsieg und der Klassenerhalt wäre fast gesichert.

 Anwurf: So., 17 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr