Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
DM-Start für Tom Reuther

Schwimmen DM-Start für Tom Reuther

Der Stadthäger Tom Reuther hat für W98 Hannover an den 128. Deutschen Meisterschaften in Berlin teilgenommen. In der Herren-Staffel über viermal 100 Meter in der Besetzung Till Bartel, Ruben Reck, Constantin Dahle und Reuther erreichten die Hannoveraner in 3:25,99 Minuten den zweiten Platz hinter dem SC Wiesbaden.

Voriger Artikel
Verletzungspech
Nächster Artikel
Nachwuchs sammelt wertvolle Erfahrungen

Schwimmen. In der offenen Wertung über 100 Meter Freistil erreichte der Schaumburger mit persönlicher Bestzeit und Landesaltersklassenrekord (0:51,54 Minuten) den 29. Platz. Zum Vergleich: Die Olympia-Norm über diese Strecke liegt bei 0:49,12 Minuten).

 Am letzten Wettkampftag sicherte sich Reuther in einer Zeit von 0:23,86 Minuten über 50 Meter Freistil in der offenen Wertung den 24. Platz. Über die 200 Meter Freistil startete der Stadthäger richtig durch: Die persönliche Bestzeit (1:53,72 Minuten) bedeutete Rang 33. Die Zeiten reichten Reuther nicht, um sich für die Junioren-Europameisterschaften in Ungarn zu qualifizieren. Neben den Norddeutschen Meisterschaften und der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft in Berlin gibt es weitere Bewährungsmöglichkeiten. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs. Über das Aktuelleste in den Ligen berichtet für euch Buzzer-Reporterin Jacky Wynes im Video-Interview. mehr