Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Das Wunder von Soltau

Großenheidorn gewinnt Das Wunder von Soltau

Nach einigen erfolglosen Versuchen hat Oberligist MTV Großenheidorn die Überraschung geschafft und sein Auswärtsspiel beim MTV Soltau mit 35:31 (13:15) gewonnen.

Voriger Artikel
Harmloser Rückraum
Nächster Artikel
Erst Klatsche, dann Ratlosigkeit

Handball. Es war die erste Heimniederlage Soltaus, die von Goran Krka und Christopher Treder trainierten Seeprovinzler zeigten alle zum Auswärtssieg nötigen Eigenschaften. „Ein Wunder ist geschehen“, erklärte Krka hochzufrieden und vor allem entspannt. Denn gerade in der ersten Halbzeit schienen sich alle Befürchtungen hinsichtlich einer rutschigen Halle, ungeliebten Bällen und dem Haftmittelverbot zu bestätigen.

0:4, 2:9, 4:12, die Seeprovinzler gerieten deutlich in Rückstand, es sah alles nach dem befürchteten Spielverlauf aus. Zu statisch in der Gesamtbewegung, eine ungenügende Rückwärtsbewegung, der Angriff funktionierte nicht. Krka reagierte und wechselte. Christian Reese, Niklas Herrmann und Jannis Culmann kamen – es wurde langsam besser. Insbesondere Herrmann und Culmann rechtfertigten mit ihren Leistungen die Einwechslung. Milan Djuric war über 60 Minuten hinweg ein Leistungsträger.

Die zweite Halbzeit gehörte den Seeprovinzlern, die aus dem 13:15-Pausenrückstand eine 17:15-Führung machten. „Wir haben das Ding gedreht“, erklärte Krka, seine Mannschaft machte wenig Fehler und steigerte sich im Angriff deutlich. 23:19, 28:23, der Gast ließ sich nicht mehr aufhalten. Lediglich die Schlussminuten wurden hektisch. Soltau öffnete die Abwehr, es kam zu einigen harten Aktionen. „Bei der Halle und den Bällen spricht das für unsere Angriffsleistung, der Charakter hat gewonnen“, lobte Krka.

MTV Großenheidorn: Djuric 9/3, Herrmann 6, Nülle 6, Culmann 4, Wölfel 4, Salzwedel 3/2, Reese 2, Borgmann 1. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr