Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
„Das wird kein Spaziergang“

Handball-Landesliga „Das wird kein Spaziergang“

Sie wollen mit einem Sieg oben dran bleiben: Frauen-Landesligist MTV Großenheidorn muss dazu sein Auswärtsspiel beim Tabellendrittletzten DJK BW Hildesheim um jeden Preis erfolgreich gestalten.

Voriger Artikel
Ein Spiel gegen das Phlegma
Nächster Artikel
Litauer tragen die Hauptlast

Handball. Das Hinspiel ging mit 24:21 an die von Karina Heinze und Alexander Wenzel trainierten Seeprovinzlerinnen. Der Erfolg soll wiederholt werden, vor allem durch den entsprechenden Einsatz. „Das wird kein Spaziergang, wir müssen die Körperlichkeit annehmen wie im Hinspiel“, erklärt Wenzel.

 Hildesheim wird über den Kampf versuchen, zum Erfolg zu kommen – spielerische Glanzlichter sind weniger zu erwarten. Aber gerade vor der Kampfkraft warnt Wenzel, neun seiner elf Punkte hat der Gastgeber in eigener Halle geholt.

 Hildesheim steht im dicksten Abstiegskampf, die Seeprovinzlerinnen orientieren sich an der Spitzengruppe. Um dort endgültig anzukommen, muss das Auswärtsspiel in Hildesheim gewonnen werden.

 Anwurf: So., 15.30 Uhr. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie als Gesamtsieger am Ende der Saison 2016/17 einen Reisegutschein im Wert von 750 Euro. mehr

Wir sind auf den Schaumburger Sportplätzen unterwegs und präsentieren euch jede Woche das Spiel des Wochenendes in der Video-Zusammenfassung. mehr